Ich weiß nicht weiter mit meinem Vater r?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

hast du evtl. die Möglichkeit mit zum HNO-Arzt zu gehen und dort auch deine Bedenken zu äußern? Denn wenn das Gehör eingeschränkt ist, dann ist diese Fahrtstrecke schon heftig.

Gibt es dort Ärzte die leicht zu erreichen sind?

Ansonsten kannst du nur versuchen deinem Papa bei allem zu helfen, dann gibt es eben keine Geschenke aus der Heimat (das größte Geschenk seid doch sicher sowieso ihr), und Auto wird mit deiner Hilfe gepackt. Großzügige Pausen (mit Übernachtung) einlegen.

So würde ich es dann versuchen wenn die reise nicht zu verschieben geht.

Eine Gürtelrose ist im übrigen nicht gefährlich, nur die Schmerzen sind manchmal echt arg.....aber der auslösende Stress sollte hinterfragt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?