Ich weiss nicht was sie möchte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie fühlt sich geschmeichelt, sie spielt gerne mit dem Feuer, aber sie ist nicht willens eine Entscheidung zu treffen.

Und solange du ihr signalisierst, dass du ihr Komplimente machst und da bist, hat sie auch keinen Grund sich endlich zu entscheiden.

Das ganze Spiel wird noch lange so weitergehen, es sei denn du machst dich rar und ziehst dich ein Stück zurück.

Wenn sie sich dann auch selbst um dich bemüht und mal aus dem gemachten Nest herauskommt, siehst du ob ihr wirklich etwas an dir liegt.

Aber so wie jetzt ist es für sie doch praktisch: Eine Beziehung damit sie nicht allein ist, und dich nebenbei als netten kleinen Zeitvertreib.


@ HappyFeet25

Sie meint wenn Sie nicht verheiratet wäre , dann würde sie sich mich vielleicht Lieben.

Diese Aussage ist irgendwo neben der Kappe. Am 15.2. hast du geschrieben, dass du sie da seit ein paar Wochen kennst und sie ist noch verheiratet, aber ihr Mann hat sich getrennt.

Sicher kann man sich in jemanden verlieben wenn man noch verheiratet ist, aber ihr Mann ist weg von ihr und entweder sie liebt dich oder sie liebt dich nicht.

Dann soll sie sich halt scheiden lassen, aber ich denke mal sie hält dich hin, weil ihr Mann sie verlassen.

Bist du dir überhaupt sicher, dass sie auch (noch) verheiratet ist, so lange kennt ihr euch noch gar nicht.

Der obige Satz sollte dir eigentlich schon die Antwort liefern.

Wenn ich jemand kennenlerne und den evtl. lieben glernt habe, dann mache ich irgendwann Nägel mit Köpfen, aber  mache nicht Aussagen: "wenn ich nicht verheiratet wäre", dann................. Denkst du tatsächlich, dass sie dich dann "VIELLEICHT" lieben würde?

Ziehe dich doch mal etwas zurück, dann wirst du bald sehen was Sache ist.



So ganz habe ich Dein Problem nicht verstanden.

Ihr liebt Euch, sie ist aber noch verheiratet und will so lange keine Beziehung. Überlegt aber, ob sie sich wirklich scheiden lassen will (das aufgeben was man hat und kennt zugunsten von etwas Unbekanntem)?


Da kannst Du eigentlich nur abwarten, ob und wie sie sich letztendlich entscheidet. Du willst ja auch keine Affäre mit einer verheirateten Frau...

Da Ihr aber in Kontakt bleiben solltet, damit sie sich auch entscheiden WILL, müsstet Ihr Euch so lange freundschaftlich treffen...


Wenn sie sich, obwohl sie verheiratet ist, mit anderen Männern triftt und solche Aussagen tätigt, dann spielt sie mit Gefühlen.

Mit deinen und auch mit denen ihres Mannes.

Das ist unter aller Kanone und auf so eine Frau würde ich als Mann nicht den geringsten Wert legen. Ich würde nicht der Nächste sein wollen, mit dem sie solche Spielchen spielt.

Diese Frau führt Dich nur an der Nase herum. Mache einen klaren Schnitt und sage ihr, daß Du auf dieses ständige hin und her keinen Bock mehr hast. Ihr seid schließlich erwachsene Menschen und solltet Euch auf wie solche benehmen. Das ist ja Kindergarten was zwischen Euch abgeht.

Was möchtest Du wissen?