Ich weiß nicht was richtig wäre?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er kaum noch mit Dir redet, ist das ein schlechtes Zeichen für eine Beziehung, das heißt noch lange nicht, dass er eine andere hat. Anderer Leute Handy nehmen und kontrollieren ist das Letzte in meinen Augen, das nur so nebenbei.

Da er anscheinend auch noch ungeduldig mit Dir umgeht,wenn Du ein Thema mehr als einmal ansprichst, musst Du Dich selbst fragen, wie das weitergehen soll.

Da er sehr viel älter ist, ist nicht auszuschließen, dass er sich in der Rolle des überlegenen, erwachsenen Mannes sieht und Du das kleine Mädchen für ihn bist, dem man ruhig mal über den Mund fahren kann und laut zurechtweisen kann. Das kann ich aber als Außenstehende kaum beurteilen, ob das zu Recht ist und Du wirklich nervst oder er sich einfach schlecht benimmt.

lg Lilo

Ein Pillenwechsel kann zu enormen Stimmungsschwankungen führen. Wenn Du selbst darunter leidest, solltest Du nochmal zu Deinem Frauenarzt/ärztin und das ansprechen. Misstrauisch wird man davon allerdings nicht, das liegt an Dir.

So gesehen hat er ja recht... Am Anfang jeder Beziehung sind immer mehr Gefühle da. Aber man ist danach nicht mehr aus Gewohnheit zusammen. Das er kaum noch mit dir Redet finde ich komisch und sind Anzeichen das er sich Distanziert (muss aber nicht zwangsläufig sein). Im Endeffekt hast du nur die Möglichkeit dich mit Ihm auszusprechen.

Wünsche dir viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?