Ich weiß nicht was mein Herz mir sagt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich meine, es gibt keine wirklich falschen Entscheidungen. Jeder Weg ist, wenn er mit Achtsamkeit begangen wird, eine Lernaufgabe für dich und fördert deine Entwicklung.

Von den Millionen theoretisch möglichen Wegen kannst du nur einen gehen, und dazu gehören nunn mla auch Sackgassen und Enttäuschungen. Das ist Leben.

Wenn du im Moment keine Antworten oder Hinweise bekommst, halte auch für möglich, dass dein Lebenstempo zu schnell ist.

Es wäre hilfreich, dein Leben zunächst zu entschleunigen und zu akteptieren, dass dir die notwendigen Antworten dann zufallen, wenn die Zeit reif ist.

Bis es soweit ist, übe dich Geduld..

Alles Liebe!

du machst dir sehr viele Gedanken und alle gehen in die richtige Richtung. Jeder Mensch steht einmal genau vor solchen Entscheidungen und weiß wirklich nicht weiter. Lass dir nicht erzählen das Herz sei nur ein Organ...höre auf dich...höre in dich hinein...schreibe auf was du in dem Moment fühlst und was dir in Gedanken durch den Kopf schwirrt. Es ist wichtig, immer mal wieder genau solche Phasen zu durchleben. Es deutet immer wieder auf Veränderungen hin. Nimm sie an, nenne sie "deine Herausforderung" und gehe Schritt für Schritt durch deine Gedankenwelt. Betrachte deine Träume als real und schau genau hin. Was erwartest du vor dir? was erwartest du von Anderen? Wie schaut dein Umfeld aus, wie reagiert es darauf? Es gibt noch so vieles...ich als Jugend- und Erwachsenencoach sowie Potenzialtrainer würde dir zu kleinen Übungen raten die dein Gehirn zum arbeiten bringt. somit kann wieder eine normale Funktion und Verbindung zwischen Hirn, Herz und Bauch statt finden. Viel Erfolg...und melde dich falls du immer noch nicht weiter kommst gerne bei mir. Alles Gute und achte (auf) dich

Beziehst sich das auf ein bestimmtes Problem oder könntest du es näher erklären ?

thisgirl0 18.01.2017, 12:34

Naja es geht um gewisse Entscheidungen in meinem Leben. Ich habe bisher immer die falsche Entscheidung getroffen, was mir sehr viel gekostet hat. Aus dem Grund "leide" ich auch unter Depressionen und habe halt Zukunftsängste. Und jetzt steht wieder eine große Entscheidung vor meiner "Tür" und ich weiß einfach nicht was ich tun soll.

0
denis1124 18.01.2017, 13:40
@thisgirl0

Gehe das Problem innerlich durch und Entscheidunge dich für die erste Antwort, die dir einfällt.

0

Dein Herz ist ein Organ, du meinst bestimmt deine Gedanken die dir seit längerer Zeit einen Streich spielen wollen.
Was ist denn genau passiert?
Liebst du jemanden?

thisgirl0 18.01.2017, 12:43

Ich will das hier nicht wirklich sagen. Es ist halt nur so; zurzeit kann diese Entscheidung in meinem Leben sehr viel beeinflussen und sehr viel ändern. Auch das Leben von anderen könnte sich m ändern und die anderen wollen nicht wirklich nach meinen "träumen" spielen, obwohl ich selbst früher förmlich für diese Menschen ständig gelebt und meine Träume aufgegeben habe. Ich habe nie für mich selbst gelebt ...

Und ich habe Angst selbstständig meinen Träumen nachzugehen, ich habe Angst dass andere mir wieder im Weg stehen und ich habe Angst dass das die falsche Entscheidung sein könnte.

Es ist also viel schlimmer als nur "Liebe"

0
Pegasus1912 18.01.2017, 13:04

Mein Tipp - Solange du anderen Leuten mit deinen Träumen keinen Schaden zufügst, mach es! Mach dass was die gefällt, du lebst nur einmal auf dieser lächerlichen Erdkartoffel - ich wünsche dir viel Erfolg und Kraft

0

Was möchtest Du wissen?