Ich weiss nicht was ich tun oder denken soll?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich möchte Dir gerne helfen und versuch es einfach mal.Das mit dem Suizidgedanken ist blöd und das hatte ich auch schon, denn ich habe natürlich auch schon so einiges im Leben erlebt.Jeder bekommt sein Päckchen bzw. jeder hat sein "Kreuz zu tragen", heißt es ja.Selbstmord ist da allerdings überhaupt keine Lösung.Dein Freund wird sehen, es geht immer irgendwie weiter.Ich selbst habe meinen (guten)Job verloren und dann auch mein (geliebtes) Haus und wollte dann auch nicht mehr...aber es geht weiter und auch gar nicht mal so schlecht.Habe jetzt eine schöne Wohnung und ein neuer Job ist auch in Aussicht.Aber wieder zu Dir..Versuch mal ganz vorsichtig zu deinem Freund vorzudringen und das zu hinterfragen.Sag, Dass Du auch so Deine Probleme hast und er Dir was erzählen kann.Versuche Ihn dann mal aufzubauen.Erzähl von schönen Sachen.Vielleicht mag er Tiere oder hat andere Hobbys.Rede nicht andauern von bedrückenden Themen.Versuche zu seinem Herz vorzudringen.Das ist wichtig..aber sanft und mit viel Gefühl.Ich bin kein Psychotherapeut aber kann mich gut in Menschen hinein versetzen.Versuche Du das auch mal.Gib ihm Kraft, wenn durch Worte oder Blicke.Wenn er dann immer wieder von Suizid erzählt, braucht er professionelle Hilfe.Es gibt auch eine Telefonseelsorge, die ist anonym.Aber versuche mal Ihn aufzubauen.Ich drücke Dir die Daumen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?