ich weiß nicht was ich nach den Ferien machen soll , Zukunft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Würde eine Privatschule oder Abendschule für dich in Frage kommen?

Vielleicht hast du da ja mehr Glück.

Oder du probierst es noch mal an deiner alten Schule, du kennst ja die Lehrer, sag dir ging es nicht gut und du wirst dich dieses Jahr anstrengen, vielleicht sehen sie, dass du es ernst meinst und geben dir noch eine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GagasMonster
28.06.2016, 02:37

Noch eine Möglichkeit wäre, gehe zum Arbeitsamt, dort gibt es meist kurz vor Ausbildungsbeginn noch freie Stellen, vielleicht ist was für dich dabei. Oder mach ein FSJ.

0
Kommentar von neznam18
28.06.2016, 02:37

Ich habe versucht mit Ihnen zu reden aber Sie bleiben dabei.

An einer Abendrealschule habe ich es bereits versucht leider klappt dies auch nicht 

0
Kommentar von GagasMonster
28.06.2016, 02:42

Und falls das alles nichts bringt, such dir irgendwo ein einjähriges Praktikum, du wirst zwar nicht bezahlt, aber alles ist besser als nur zu Hause zu sitzen und du kannst Erfahrungen sammeln. Viel Erfolg :).

0

Es ist sehr früh, nach der neunten Klasse schon zu entscheiden, was man machen möchte und mit einem Hauptschulabschluss kommt man meist nicht weit. Du solltest ungefähr wissen, was du machen möchtest, um zu wissen, was für einen Abschluss du dafür brauchst. Dann hast du die Motivation, auch den Abschluss zu schaffen, denn je höher der Abschluss ist, desto mehr Türen steheh dir offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neznam18
28.06.2016, 02:41

Nach der 10* 

Ja das stimmt 

Ja mein Ziel ist es ja die mittlere Reife zu erlangen ich möchte mich so weit wie möglich weiterbilden. Nur leider stehen die Chancen jetzt schlecht wegen meines Abgangs Zeugnisses der Berufsschule.

0

Was möchtest Du wissen?