Ich weiss nicht was ich im leben machen soll? Was ist Fms?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus dem Niveau A hast du keine Chanche direkt in die FMS rüber zu treten, deshalb musst du ein Schulisches Brückenangebot in deinem Fall das SBA plus modular machen. (Bei uns benötigt man einen Notendurchschnitt von 5.25 für das plus modular.) Aufjedenfall musst du dann im SBA plus modular nochmals einen Notendurchschnitt (5.0) vorweisen um in der FMS aufgenommen zu werden.

Detailiert: Kurz vor Ende des Schuljahres solltest du von deinem Klassenlehrer die Anmeldeformulare für das SBA plus angeboten bekommen. Da musst dies Ausfüllen und mit dem verlangten Notendurchschnitt abschicken. Danach wirst du zu einem Gespräch eingeladen und musst einen Deutschtest absolvieren da du aus dem Niveau A bist, der Test ist nur dazu da um zu entscheiden ob du zusätzlich einen Deutschkurs belegen musst. Den restlichen Weg findest du schon selber heraus;)

Ps. die FMS ist keine Notlösung, weil man keine Lust hat eine Lehre zu suchen, sie ist sehr anspruchsvoll (vorallem aus dem Niveau A, spreche aus Erfahrung) und sollte nicht unterschätzt werden!

Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem Weg!

Da es mit den Niveaus bei euch aussieht weiss ich nicht, aber wenn Sek A das höchste Schulniveau ist (neben der Quarta, also dem ersten Gymnasialjahr), solltest du problemlos nach der obligatorischen Schulzeit Zugang zur Fachmittelschule haben. Was genau die Fachmittelschule beinhaltet kannst du leicht ergoogeln.

Und anmelden kannst du dich über deine Schule. Informiere dich dafür doch einfach anfangs des 2. Semester bei deinem Lehrer.

*Wie es mit den Niveaus aussieht...

0

Nein könntest du sonst kurz mal googeln (A E P) also A ist nicht das beste auch nicht das schlechteste es ist halt normal ich glaub P ist gymnasium A ist glaub real?

0

Was möchtest Du wissen?