Ich weiß nicht, was ich für ihn fühle, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist völlig egal was deine Freunde denken! DU musst glücklich sein und nicht die! Wenn es gute Freunde sind wollen sie dass es dir gut geht und akzeptieren deinen Partner. 

Du kennst ihn vielleicht noch nicht gut genug und Gefühle brauchen Zeit. Warte einfach erstmal ab wie es sich entwickelt, niemand hetzt dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten tag erstmal.

Damit Gefühle überhaupt entstehen können benötigt es eine über viele Monate dauernde ausgewogene kennenlernphase,in der man viel zusammen über ales möglcihe redet,sich mit der zeit alles anvertraut,viel zusammen unternimmt und erlebt um einander wirklcih von allen seiten kennen,schätzen und irgend wann auch lieben zu lernen,eine stabile vertrauensbasis aufzubauen und sich stück für stück näher zu kommen weswegen Geduld und niemals an mehr zu denken die wichtigsten Punkte sind.

Wenn ihr aber hauptsächlcih schreibereien nutzt un auf fast ausschießlich auf party kram trefft kann auch im grunde nicht mehr als eine sehr leichte vernalltheit im höchstfall entstehen den für mehr reicht das bei weitem nicht aus,den um sich richtig ennen zu lernen muss man sehr viele verschidene dinge unternehmen um wirklich erkennen und sehen zu können wie der andere tickt,reagiert und was ihm freude bereitet oder eher weniger usw. zudem auch die direkten gespräche sehr wichtig sind und durch schreibereien das interesse auf dauer auch stark nachlassen kann.

Was das mit dem Dumm sein betrifft so hat die Rechtschreibung damit gar nichts zutun den zum einen kann man eine lese/Rechtschreib schwäche haben oder man Tippt einfach zu schnell wodurch auch gern ma fehler entstehen schließlich is niemand perfekt und so lang man alles lesen kann sollte das auch kein problem sein.

Was deine Freundinnen angeht so ist es fraglich ob sie wirklich richtige Freunde sind den wenn sie dir jemanden ohne ernsthaften Grund ausreden wollen statt dir dein glück zu gönnen falls es irgend wann mal mehr zwischen euch werden könnte sind es eher sie die sich wirklich dumm verhalten.Zudem du auch grundsätzlich auf niemanden hören brauchst und solltest da es schließlich dein leben ist und du mit deinen entscheidungen glücklich sein musst,und wer sich dem in den weg stellt absichtlich würde ich eher diese Personen aus meinen leben werfen als mich von jemanden zurück zu ziehen der mir viel bedeutet und gut tut.

Was die sache mit den Jungen an sich angeht so versuch einfach viel mit ihm zu unternehmen un lass den party kram erstmal weg so das ihr euch wirklich erstmal in jeglicher form kennenlernen könnt ohne an mehr zu denken und dann wird sich in laufe der kommenden Monate ja zeigen ob mehr daraus sich entwickelt oder nicht denn wissen kann man dies ja nie so genau,und da man gefühle nicht beeinflussen kann sollte man einfach die gemeinsame zeit genießen,auch wenn du die sache mit den küssen un co erstmal weg lassen solltest den so lang sich bei dir keine gefühle bilden und es unsicher ist ob wirklcih etwas kommt würdest du ihm nur unnötige hoffnungen machen und könntest ihn letztlich damit sehr verletzen im ungünstigsten fall daher sollte eine solch intimere nähe lieber erstmal nicht sein da es das dann nicht wert währe wenn er sich mehr erhofft un "vielleicht" aber nie etwas daraus werden könnte.weswegen man erstmal allgemein sich kennenlernen und schaun sollte wie es weitergeht und was sich noch ergiebt im laufe der zeit.Den da ihr beide mit sicherheit noch sehr jung seit habt ihr mehr als genug zeit und solltet sie auch nutzen und euch gegenseitig geben statt gleich an Beziehung,Gefühle oder das andere extrem wie schlusstrich zu denken,den letzteres ist nicht nötig und für die beiden anderen noch viel zu verfrüht.

Mfg Theorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht magst du ihn ja wirklich oder du brauchst echt einfach jemanden (war bei ne Freundin genauso. Wirklich glücklich war sie in der Beziehung nicht. Eine schlechte Rechtschreibung ist aber kein Indiz fuer mangelnde Intelligenz. Möglicherweise ist er leghasteniker :/. Und recht viele Menschen verhalten sich auch dumm, dennoch sind sie es oftmals nicht. Einer meine Freunde protzt auch glatt immer mit seinem iq (und nein er ist wirklich wirklich Hochbegabt), dennoch verhält er sich wie ein idiot . Mach einfach einen schlussstrich ,wenn du eh keine Lust auf ne Beziehung hast wegen z.b deinen Problemen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du dir Gedanken darüber machen solltest, was andere von ihm denken, hat es wohl nichts mit Liebe zu tun. Ob Du mit ihm auf einer Welle bist was den Intellekt angeht, weiß ich nicht. Du musst für Dich entscheiden, ob es auf Dauer reicht, um glücklich zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du seine Nähe brauchst und geniesst, akzeptiere es erst mal. Es tut Dir ja gut!

Es kann immer noch mehr aus der Beziehung werden, als Du jetzt denkst.

Rechtschreibung kann man lernen, deswegen ist man nicht unbedingt dumm sondern vielelicht fehlt etwas Schulbildung oder Motivation (Du!).

Ignorier mal Deine Freundinnen, evtl. sagst Du es ihgnen erst mal nicht, damit Du mit ihnen keinen Stress bekommst.

Die Länge Deines Beitrages zeigt schon Dein Interesse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde weißt du doch selber was du willst und brauchst gar nicht zu fragen-

Das du keine Beziehung zu ihm willst, sagt alleine schon das Wort:

Typen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt zeit kommt rat? oder in der ruhe liegt die kraft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?