Ich weiß nicht ob mein Buch echtes Potential zu einem "Buch" hat

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

liest sich gut kleiner tipp verwende weniger klischees und mehr inovatives ansonsten wirklich gut

Jannejogi 04.09.2014, 14:16

Danke

0

Ich persönlich finde es gut. Ich würde den Karakter sich nicht so trastisch sehen lassen. Aber ansonsten ist hört es sich geil an. Ich liebe solche Bücher. Wenn es irgendwann mal veröffentlicht werden sollte sag mir Bescheid.:-)

Solch Spiegelszenen sind ein Klischee und sollten besser nicht genommen werden. Lieber das Aussehen subtiler beschreiben, als den Leser förmlich damit zu erschlagen.

Jannejogi 04.09.2014, 13:30

Hast du einen Vorschlag wie ich es sonst machen könnte

0
SerenaEvans 04.09.2014, 13:32
@Jannejogi

Der Leser muss gar nicht sofort erfahren wie sie aussieht.

Ansonsten besser Portionsweise verraten. z.B. macht ihre Mutter eine Bemerkung, dass sie viel zu dünn ist und mehr essen soll.

Der Leser will doch Spannung. Als erstes ihr Aussehen zu erfahren ist total uninteressant.

1
SerenaEvans 04.09.2014, 13:33
@SerenaEvans

Noch ein Tipp: Ignorier das Thema Veröffentlichung. Schreib erst mal. Erst wenn du fertig bist macht es Sinn ernsthaft darüber nachzudenken. So viele denken darüber nach und haben gar nicht das Durchhaltevermögen ein ganzes Buch zu schreiben.

0
Jannejogi 04.09.2014, 14:11

Okay, vielen Dank für den tipp aber mich interessier es immer zu erfahren ob andere an Buch interessiert sind

0

Was möchtest Du wissen?