Ich weiß nicht ob ich zu wenig esse?

8 Antworten

Da Du nicht schreibst, warum Du abnehmen willst, läßt sich das schlecht beantworten

Abnehmen wirst Du bei Übergewicht, wenn Du Dich ausgewogen ernährst, die typischen Dickmacher (Chips, Süßgetränke etc.) wegläßt und Dich ausreichend bewegst

Solange Du mittags normal (nicht: wenig) ißt, bekommt Dein Organismus weitgehend alles, was er braucht - allzu lange solltest Du aber diese Form der Diät nicht machen, sonst gibt es Mangelerscheinungen und die können in Deinem Alter zu Langzeitschäden führen

Ja, du isst viel zu wenig und morgens ist das Essen wirklich wichtig.

Es funktioniert sehr gut, gesund abzunehmen, wenn man knapp unter dem Grundverbrauch bleibt und mehrere kleine Mahlzeiten in regelmäßigen Zeitabständen zu sich nimmt, anstatt wenige Große. Dein Körper ist dann auch nicht vom Abnehmen so gestresst - was er wegen der Pubertät wohl eh schon ist...

Wie groß bist du und wieviel wiegst du?

Die 1600 kcal die Badminton genannt hat, kommen wahrscheinlich gut hin, als Mindestangabe. Die überschreitet man schnell, wenn man das falsche isst - sind hingegen leicht einzuhalten, wenn man sich informiert und die richtigen Sachen isst und ein bisschen darauf achtet wieviel eine Mahlzeit etwa hat.

Hi, wie willst du denn da in der Schule etwas leisten, wenn du morgens nichts isst. Das ist nicht gut. "Esse morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann" ;) und Bewegung, nicht den ganzen Tag daddeln und nie das Sonnenlicht sehen, raus und bewegen, jeden Tag, dann wird das schon was. Gruß

Ich bin schlechter in der Schule geworden, von 1er Schülerin zu 4-5er Schülerin... Mir geht's sonst ja auch nicht gut, ich verbrenne durchschnittlich 600 kcal am Tag, also ich mache sehr viel Sport..

0

ist doch o.k. denk nicht so viel über Traumgewicht nach, kümmer dich lieber um die Schule, damit du einen guten Abschluss machst, du kannst ja abends Kalorien sparen, mach ich auch und Süßigkeiten schlagen auch zu Buche :) na ja, immer kann man nicht darauf verzichten... 59 Kg ist doch o.k.

0

Warum habe ich Abends immer hunger?

Hey, ich möchte abnehmen. Ich esse morgens, mittags und abends ausreichend, aber egal wie wenig/viel ich abends esse, ich bekomme IMMER nochmal um 21 Uhr oder so Hunger. Ich habe keine Ahnung warum, aber es hindert mich, mein Ziel zu erreichen. :(

LG Eli

...zur Frage

Andere denken ich hätte eine essstörung?

Ich war ziemlich fett vor ein paar Monaten.
Ich war 177cm und wog 80 kg.
Ich habe mich in meinen Körper nicht mehr wohl gefühlt deswegen habe ich mir als Ziel gesetzt abzunehmen.
Bis jetzt schaffe ich das auch erfolgreich, aber mich hat eine Person mal gefragt ob ich Magersüchtig bin, weil ich wenig esse und viel Sport treibe.
Ich esse ungefähr 1000-1500 kcal am Tag, 5x Obst und Gemüse, 3 x Milchprodukte und wenig süßes..
Manche hier auf Gutefrage meinten auch ich esse zu wenig, aber dafür kann ich nichts, ich kann mich nicht dazu zwingen mehr zu essen.
Auch wenn ich total im Normalbereich wäre, ich esse dann wenn ich Hunger habe, und ich kann mir nicht morgens gezwungen ein Brot reinziehen, weil mir das andere sagen.
Ich habe wirklich keine Esstörung, ich möchte einfach dünn bleiben und einfach auch auf meine Essensweise achten, weil ich damals fast täglich nur dreck gegessen habe.
Momentan ist mein Ziel 65kg.
Ich schaue mal wie mir mein Körper dann gefällt, wenn ich mich zu dünn finde nehme ich zu, wenn ich immer noch nicht so bin wie ich will nehme ich halt ab.

Hört sich für euch das wie eine Essstörung an?

...zur Frage

Werd ich abnehmen wenn ich mittags und abends nur Salat esse?

...zur Frage

Wie kann ich aufhören so viel und einfach wieder normal zu essen?

Bis vor einem Jahr war ich noch magersüchtig und habe am Tag vielleicht mal einen Apfel oder so gegessen.Doch irgendwann hat sich das dann abrupt geändert und ich habe angefangen alles in mich reinzustopfen. Morgens und Mittags esse ich eigentlich noch relativ wenig, aber abends habe ich dann einfach keine Kontrolle mehr. Damals habe ich bei 1,80 m nur um die 49 kg gewogen.Mittlerweile habe ich extrem zugenommen.Ich möchte einfach nur wieder normal essen können und die mit Essen aufhören wann ich will.Aber es klappt einfach nicht.Hat vielleicht irgendwer ein paar Ratschläge?

...zur Frage

Verbraucht man im Schlaf auch Kalorien? Oder sollte man abends nichts mehr essen?

Ich bin momentan auf Diät und versuche so wenig wie möglich zu essen. Wenn ich jetzt den ganzen Tag nichts esse und dann abends etwas Obst oder Knäckebrot, werden die Kalorien dann überhaupt noch verbraucht? Ich bin abends dann ja nicht mehr aktiv. Oder verbrennt man im Schlaf auch Kalorien? Sollte ich abends lieber nichts essen und mittags das Obst oder ist das egal?

...zur Frage

Ernährungsweise wenn man abnehmen will?

Hallo! Ich esse sehr gern zum frühstück eine 3/5 Schüssel (Schoko) Müsli mit einer Portion Milch,oder ein getoastetes Toast mit Käse und Tomaten,und Abends ebenso,Mittags esse ich was auf den Tisch kommt,meist nur 1 Teller damit ich Kalorien spare,allein das müsli zieht 400-500 Kalorien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?