Ich weiß nicht ob ich Sie nochmal treffen möchte. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann mach weiter wie bisher. Ob du dich nun outest und ihr sagst du machst das Theater nicht mehr mit oder sie ignorierst und den Kontakt abbrichst ist doch das gleiche.

Aus einem Kommentar entnehme ich, dass du das eigentlich gar nicht willst. Und das weil jeden 2. Tag ein Morgengruß kommt.

Überleg dir nochmal genau was du nun willst. Bei mir wäre Schicht im Schacht. Mich würde sie nicht so behandeln. Das geht gar nicht. Sorry.

Alles Gute

Wenn bei den beiden bisherigen Treffen die Initiative nur von dir ausging gibt es ja nicht viel was du ablehen musst. Ich denke sie will dich warm halten falls es grade mit einem anderen nicht klappt. Für mich sieht Interesse jedenfalls anders aus. 

Man merkt, dass kein wirkliches Interesse vorhanden ist. Du hattest den richtigen Impuls. Beende den Quatsch und such dir nen anderes Mädel

Warum hat sie dann nun nach nem Treffen gefragt? Ich werd einfach nicht schlau draus.....

0

Du kommst nicht drüber weg. Denk nicht drüber nach.

0

Du hast keinen Bock auf derartige Spiele und eine Lösung ist wohl auch nicht in Sicht. Anscheinend habt ihr keine Gemeinsamkeiten.

Ich denke, Du kennst die Antwort doch bereits auch ohne fremde Hilfe. Die Entscheidung musst Du aber selber treffen.

Man merkt sofort dass sie wirklich keine Interesse hat . Vergiss sie und nach vorn gucken

Viel Glück

Und das machst du woran ganz genau fest? ;-)

LG

0
@Fabi3110

Und vor allem warum schreibt sie mir jeden zweiten Tag eine Guten Morgen Nachricht?

0

Gib die Hoffnung nicht so leicht auf 

Was möchtest Du wissen?