Ich weiß nicht ob ich sie liebe...Brauche HIlfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man muss sich nun nicht gleich allumspannende Gedanken machen, es gibt nun wohl auch genügen Kommentare die dies untermauern, ich finde es jedoch etwas befremdlich, denn ich habe mir darüber noch nie Gedanken gemacht, nicht eine Sekunde und bin verheiratet (auch schon ein paar Jährchen),

da könnte man nun eher auf den Gedanken kommen, ob man sich hier nicht ab und an den Gedanken macht ob das "Ja" tatsächlich für das ganze Leben zählen soll, aber selbst das kam bisher noch nie auf und dies halte ich in der Liebe auch für evident.

Ich hinterfrage manchmal Verhaltensweisen oder Einstellung oder Streitigekeiten oder dergleichen von meiner Frau und mir, aber über die Liebe zu ihr gibt und gab es noch keine Sekunde in irgend einer Form ein Gedanke über die "wirkliche Liebe", sie ist da, immer, jede Sekunde.

Ganz am Anfang ist man ja meistens "verknallt".

Da hat man nicht den geringsten Zweifel.

Irgendwann kommt dann der "Alltag", man ist längere Zeit zusammen und da kann es schon mal sein, dass solche Gedanken kommen.

Wenn Du sie hauptsächlich liebst und sie vermisst, wenn sie längere Zeit weg ist, würde es für mich keine Zweifel geben, dass Du sie liebst. 

Stell Dir doch einfach mal vor, was wäre, wenn sie sich von Dir ernsthaft trennen würde, ob Du darüber traurig wärst oder nicht?
oder aber wenn sie einen anderen Mann hätte? Wärst Du eifersüchtig?

Könntest Du Dir ein Leben ohne sie nicht vorstellen?
oder aber doch?

Diese Fragen musst Du für Dich selber beantworten.

Irgendwann im Laufe der Partnerschaft können da schon solche Momente sein, wo solche Gedanken kommen.

Denke, dass ist normal.

Es gibt Tage da mag man sich gegenseitig nicht wirklich, bzw. hat so seine Zweifel.

Ich bin mit meiner Freundin sein 5 Jahren zusammen und kenne sie seit 15 Jahren. Und manchmal sind da diese Tage wo ich einen kleinen Moment zweifle aber der ist nach ein paar Minuten wieder weg.

Also, meiner Meinung nach nicht wirklich ein großes Problem ;)

Wenn es nur so ne Momente sind, dann würde ich mir keine Sorgen machen. Solang du se nicht die ganze Zeit hast.

Das habe ich auch manchmal bei mein Freund, wir sind jetzt seit 13 Monaten zusammen, ich weiß nicht ob das normal, aber bei mir verschwindet das auch ganz schnell 

Was möchtest Du wissen?