Ich weiß nicht ob ich meinem Freund glauben soll oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Angeschrieben wird man nur, wenn die Abbuchung mangels Kontodeckung nicht durchgeführt werden konnte.

Wenn die EC-Karte noch in seinem Besitz ist, dann leidet er entweder unter spontaner Amnesie und hat dort doch selbst eingekauft oder er hat seine Karte an jemanden asugeliehen, samt PIN, das müsste dann eine Vertrauensperson sein.

Ich frage mich, warum es ein Problem deswegen gibt? Es ist doch nichts dabei in einem Supermarkt mit EC-Karte zu bezahlen. Was steckt für Dich denn bitte dahinter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fghfghfgffgg
02.05.2016, 15:15

Weil er mir sagt das er es nicht wahr und es auch keinem gegeben hat. Er könnte es einfach sagen

0

Nun, wenn Dein Freund die EC-Karte noch in seinem Besitz ist, dürfte seine Geschichte eher unglaubwürdig sein... Kann mir kaum vorstellen, dass jemand die EC-Karte einschließlich Geheimzahl ausgeliehen hat... 

Ganz davon abgesehen, wenn man das liest, macht man sich unweigerlich Gedanken...

Also, eine gute Basis für eine Beziehung ist das wohl eher nicht  :-(

Ich habe ein Problem zuerst muss ich sagen, dass ich zu meinem Freund kein so starkes Vertrauen habe, da er früher des öfteren immer mal mich angelogen hat. Wir sind fast 4 Jahre zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass ich zu meinem Freund kein so starkes Vertrauen habe,

das ist keine basis für eine beziehung.... also trenne dich, ehe du und ihm weitere 4 jahre lang das leben schwer machst..............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bekommt man einen Brief, wenn man mit EC-Karte im Supermarkt bezahlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fghfghfgffgg
02.05.2016, 12:55

Weil zu dem Zeitpunkt kein Geld drauf war

0

Was möchtest Du wissen?