Ich weiß nicht mehr wie ich mit ihr umgehen soll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sagen dass sie (noch) nicht reif genug für eine feste Beziehung ist. Wenn sie Angst hat dieses Kribbeln zu verlieren frage ich mich wie sie sich das in der Zukunft vorstellt, denn nicht so oft sehen würde heißen nie eine gemeinsame Wohnung etc. Sie will die Vorzüge einer Beziehung und gleichzeitig die des Singleseins... meint sie also eine offene Beziehung? Und wenn sie Angst hat sich neu zu verlieben kann sie dich nicht wirklich lieben, aber das hat sie dir ja schon mal gesagt....

Überlege dir was du dir für die Zukunft wünschst und ob du dies mit ihr haben kannst, danach entscheide dich was du tun willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Menschen neigen dazu immer auf etwas "besseres" zu hoffen. Für mich sieht das, laut deinem Text, so aus dass sie dich einfach nur hinhält, bis sie jemand anderen hat.
Kannst du mit ihren engeren Freunden darüber reden ob sie soetwas öfter macht?
Ich glaube ihr werdet mit diesem hin und her nicht glücklich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukasz9797
21.08.2016, 04:15

Ja, geredet habe ich mit ihnen und sie ist auch sehr begehrt und würde schnell einen anderen finden. Aber sie ist ganz vorsichtig und alle ihre Freunde sagten mir, dass ich sie weich gemacht habe und sie auch ganz viele erste Male mit mir hatte.

0
Kommentar von Mwssp
21.08.2016, 04:30

Ich kann für dich dann eigentlich nur noch hoffen das sich das wieder richtet und sie sich im klaren ist was sie und ob sie es für dich fühlt. tut mir leid aber dann find ich im Moment keine richtige Antwort auf ihr Verhalten.

0

Was möchtest Du wissen?