Ich weiß nicht mehr weiter. Werde ich von Allah (swt) bestraft ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist ein sehr großes Risiko. Du darfst mit ihm zusammen sein. Aber das Problem ist, dass es schrittweise, indirekt oder direkt, zum Zina führen kann. Und bekanntlicherweise ist das ja eine große Sünde.
Überlege es dir gut:) Wie wäre es, wenn er mal mit seinen Eltern spricht, und sie dann bei euch vorbeischauen?
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ma2989
02.06.2016, 23:14

Danke für deine Antwort und Rat:) 

Nun ja, er ist seid 3 Jahren erst in Deutschland und hat noch keinen Aufenteiltstitel! Er hat mir seine Situation von Beginn an geschildert, falls man denkt er will mich nur wegen der Papiere, da ich die deutsche Staatsangehörigkeit habe (bin aber ursprünglich von wo anders). Wir wollten warten bis er seinen Aufenthaltserlaubniss hat und dann erst zu meinen Eltern gehen.. Wir beten jeden Tag dafür, dass es klappt😞

0
Kommentar von furkansel
03.06.2016, 16:03

NoshK, voreheliche Beziehungen jeder Art sind nicht gestattet.

Das wäre ja schon eine Annäherung, wie sie im Quran ("Und nähert euch nicht der Unzucht. Gewiss, sie ist etwas abscheuliches und wie böse ist der Weg."  17:32) klar untersagt wird.

Gerade weil es ja zu Zina führt, ist es verboten.

0

Esselamu alejkum
Die Beziehung ist immer haram ganz egal ob du ihn heiratest oder nicht .
Dir muss klar sein das du dich in diese Lage nur gebracht hast weil du Allahs Regeln missachtet hast .
Hättest du dich an Allahs Regeln gehalten hätte es niemals passieren können das du dich in einen Jungen verliebst und jetzt musst du eben mit den Folgen davon leben .
Sei Froh und danke Allah s.w.t das es nicht zu mehr gekommen ist ( Unzucht ) .
Was du tun kannst ist dich zu verloben , dannach solltet ihr keinen Kontakt haben und sobald es geht heiraten .
Natürlich wäre es optimal wenn ihr gleich heiraten könntet .
Du sagtest " ich gehe nicht immer feiern " .
Du solltest nie feiern gehen , ein Muslim hat dort wo getrunken wird , Unzucht getrieben wird , Musik abgespielt wird usw nichts zu suchen .
Deswegen bitte ich dich dein " nicht immer "  zu " nie " zu machen .
Ich verstehe dich das du gerade eine schwere Zeit durchmachst vorallem wenn es deine erste Liebe ist aber denk daran , Allah s.w.t steht an erster Stelle und die Liebe zu ihm sollte die Liebe zu deinem Freund übertreffen .
Stell dir vor es passiert mehr , stell dir vor du küsst ihn oder es passiert noch mehr .
Denk daran wie du dann vor Allah s.w.t stehen müsstest und ihm das erklären müsstest .
Glaub mir auch wenn du vielleicht denkst du bist stark letztendlich bist du auch nur ein Mensch und vorallem wenn man verliebt ist tut man unüberlegte Dinge .
Tu das womit Allah s.w.t zufrieden ist und das ist das du den Kontakt zu diesem Jungen abbrichst .
Wenn ihr es ernst meint heiratet , wenn dies noch nicht möglich ist verlobt euch aber ganz wichtig : bitte alles im Rahmen der Regeln die Allah s.w.t uns vorgegeben hat .
Möge Allah s.w.t dir helfen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ma2989
03.06.2016, 06:04

Danke! 

Er hat im Moment nicht die finanziellen Möglichkeiten mich zu heiraten.. (Momentan keine Arbeit und keinen Aufenthaltserlaubniss)

0
Kommentar von Ma2989
04.06.2016, 08:50

Er würde gerne um meine Hand bitten nach Ramadan und bis dahin werden uns nicht sehen. Dürfen wir denn noch miteinander schreiben, telefonieren um zu fragen wie es dem anderen geht in dem heiligen Monate?

0

Ihr könnt doch abmachen, dass ihr euch füreinander aufhebt und wenn die Zeit gekommen ist, euch dann wegen Heirat zum Kennenlernen (mit 3. anwesender Person) trifft. Bis dahin sollte aber Distanz gewahrt werden.

Und so etwas lenkt echt stark von der Schule ab. Konzentriere dich lieber auf dein Abschluss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ma2989
04.06.2016, 08:44

Wir haben jetzt abgemacht, dass er um meine Hand bitten wird, nach Ramadan. Bis dahin werden uns nicht sehen. Dürfen wir denn wenigstens noch miteinander schreiben, telefonieren,um zu fragen wie es dem anderen geht in dem heiligen Monat?

0
Kommentar von furkansel
04.06.2016, 12:44

Naja gerade Ramazan ist doch so ein Monat, in dem man besonders viel Ibadah verrichten soll und sich ohne Ablenkung darauf konzentrieren soll. Du sagtest ja selbst dass ihr euch paar mal getroffen habt, obwohl ihr wusstet, dass das nicht so gut ist. Wenn du weiter so wie bisher mit ihm starken Kontakt hälst mit telefonieren, chatten usw dann wird das ja nicht besser. Und dann kann es ja wieder passieren, dass ihr euch zu einem privaten Treffen hinreißen lässt (und das in Ramazan). Gerade im Fastenmonat gebietet es sich, von Sünden möglichst viel Abstand zu halten. Ich sage jetzt auch nicht, das du wegrennen sollst wenn du ihn z.B. auf der Straße triffst aber mehr als ein Hallo wie geht's? Danke mir geht's gut sollte es da nicht geben. Und wie gesagt, wenn ihr nur gegenseitig fragt wie es euch geht, dann werdet ihr ja viel reden und wenn ihr euch vermissen solltet, werden diese Gefühle dadurch nur noch stärker. Bleib stark! Allah ist mit den geduldigen.

0
Kommentar von furkansel
04.06.2016, 12:46

P.S. Der vorletzte Satz bezieht sich wieder auf das chatten und telefonieren.

0

Was möchtest Du wissen?