Ich weiß nicht mehr weiter was soll ich bloß machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann dich gut verstehen. Hast du nicht vielleicht eine Person mit der du reden kannst ? Ich persönlich rede meist mit Internetfreunden über einpaar Probleme, da die mir immer mehr zuhören als meine wahren. Oder schreibe ein Tagebuch. Ich weiß das klingt komisch, aber schreibe alles was dich bedrückt da rein. Wenn man nicht reden kann, hilft auch häufig das schreiben. Ich weiß zwar nicht was vorgefallen ist, aber man sollte über seine Vergangenheit hinweg sehen und sich auf neue Dinge fixieren. Versuch mit einer Vertrauensperson zu reden und lass dich ablenken am besten. Ich hatte früher selbst Probleme und mir haben diese Sachen geholfen. Ich habe nie aufgegeben, weil ich mir dann dachte "Es hat einen Grund, dass alles so passiert." Irgendwann wird sich alles dem guten wenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunklewelt
08.05.2016, 19:17

Ich rede mit niemandem darüber wegen der Angst..die Therapeutin meint dass ich immer an die vergangenheit zurückdenke hat damit zu tun weil ich ihrer meinung nach zwangsgedanken habe

0

Was möchtest Du wissen?