Ich weiß nicht mehr weiter (Umzug, Liebe, Zukunft..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, wenn Du 16 bist, bist du in einem Jahr erst 17. Du willst dann mit 17 300 km von deinen Eltern weg ziehen?

Kann gut gehen oder nicht. Ich kenne dich nicht. Bist du selbstständig, oder eben eher nicht? Das musst du dir ganz ehrlich beantworten.

Ein Krankenhaus wo du ausgebildet werden kannst gibt es doch bestimmt auch näher gelegen. Die Richtung kann ja in die deiner neuen Fernbeziehung sein.

Eine abgeschlossene Ausbildung ist heute wirklich wichtig um nicht beim Amt oder in 8 euro Jobs (wenn überhaupt) zu landen.

Das ist auch ein Thema das du noch unbedingt mit deinen Eltern besprechen solltest!

Alles Gute

Kommentar von TheFlashy
23.07.2016, 15:59

Danke für deine Antwort. Dieses Schuljahr ist etwas länger und wenn es vorbei ist, bin ich fast 18.

Führ mein alter würde ich mich schon mal sehr selbstständig einschätzen. 

Natürlich gibt es welche in meiner Nähe, ich hab auch schon gescheite raus gesucht. die sind zwar nicht 300km entfernt aber auch um die 100-200km.

0

Ein klares MACH ES, ziehe zu Deiner Freundin !

Was riskierst Du denn wirklich ? Nichts !

Wenn es schief gehen sollte, dann suchst Du Dir eben eine andere Wohnung, so wie Du das an jedem anderen Ort auch tun würdest.

Wichtig ist einzig, dass Du am Wohnort Deiner Freundin einen Ausbildungsplatz findest !!

Kommentar von TheFlashy
23.07.2016, 16:02

Könnte ich tun, da hast du schon recht. Aber ständig umziehen oder Wohnungswechsel wäre glaube auch nicht so gut.. Danke für deine Anrwort, bestätigt mich nur noch mehr es zu tun :P

0

Was möchtest Du wissen?