Ich weiß nicht mehr weiter, freund und Eltern hassen sich, wie soll ich handeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was genau sind den die Gründe, warum deine Eltern nicht gut auf ihn zu sprechens sind. Vielleicht sind die ja im Recht. Du mußt selber rational denken. Und aus deinen Formulierungen habe ich eher den Eindruck, daß du jetzt nicht rational denkst. Letztendlich ist das ganz allein deine Entscheidung. Aber es wird doch wohl Gründe geben, warum deine Famile etwas dagegen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch das er und deine Mutter sich sozusagen vertragen. Sag ihm das er sich dann bemühen muss damit du zeigen kannst das er garnicht schlimm ist und du deiner Mutter zeigen kannst wie toll er ist. Sonst musst du dich zunot entscheiden zwischen den beiden. Du kannst auch theoretisch gesehen deine Mutter drohen also das du entwender für immer weg bist und sie dich in Ruhe lassen soll oder das sie euch beide in Ruhe lassen soll. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 17, er 18. Zieht doch einfach zusammen. Solange du bei deinen Eltern wohnst, musst du damit leben das sie sich in dein Leben einmischen.

Ob dein Freund wirklich so ein Ar.. ist kann ich natürlich beurteilen. Das kannst du am besten urteilen ob deine Mom recht hat oder nicht bzw. ob du mit ihm Leben willst.

Am besten ihr zieht zusammen oder du suchst dir ne eigene Wohnung. Wann wirst du den 18 ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?