ich weiss nicht mehr weiter! alles kaputt :(

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r GirlQueen55,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Leif vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Für einen "Neustart" ist es nie zu spät....

Wenn es dir so schlecht geht solltest du Hilfe in Form einer Therapie in Anspruch nehmen.

Danach kannst du bestimmt auch deinen Abschluß nachholen...

Du machst sicher auch deinen Weg, vllt. halt etwas umständlicher und kurviger als andere. Voraussetzung ist auch eine gewisse Einsicht ;-)

Alles Gute und liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow, wow, wow .... du solltest mit deinen Eltern & mit deinen engsten Freunden, die du ja noch hast, darüber reden.

Außerdem wäre eine psychologische Behandlung nicht schlecht. Denke nicht, ich verurteile dich jetzt gleich als kranken Spinner. Nein. Das ist ganz normal. Gegen Depressionen zum Beispiel kann man selber oftmal nichts dafür. Steh auf, heb den Kopf und denk drüber nach. Ich denke, sich umzubringen ist keine Lösung. In keiner Situation. Es gibt so viel Leid in dieser Welt, so viele Menschen, denen es sicherlich schlechter geht als dir - und sie kämpfen. Schlag dir sowas aus dem Kopf und mach deine Eltern stolz. Und wenn schon, machs für dich.

Wenn irgendwas ist, du kannst mir auch gern eine Privat-Nachricht schreiben.

LG Philipp

PS: Wird schon wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht solltest du lieber mit jemandem sprechen dem du vertraust und sowas nicht im internet veröffentlichen... deine eltern sind sicherlich immer für dich da

ich hoffe dir geht es bald besser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstmord ist wirklich keine Lösung!! Deine ganze Familie wird so Mega traurig sein und sich fragen warum und sich vorwürfe machen. Du würdest deiner Klasse auch weh tun weil sich alle vorwürfe machen würden das sie es nicht gemerkt oder nichts gemacht haben...

Man kann immer neu anfangen und du schaffst das auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe girlqeen55

Ich nehme Deine Sorgen schon sehr ernst. Auch ich war mal in Deiner Situation. Du glaubst Du bist ganz unten. Dann kann es nur noch besser werden. Fang von vorn an. Sage Dir selbst : Ich bin stark und ich schaffe es. Du bist noch sehr jung und glaube mir, auch für Dich wird das Leben noch sehr schöne Dinge bereit halten. Sei neugierig darauf.

Wenn Du mich noch etwas Fragen möchtest, schreib mir . Ich bin 67 habe schon viel hinter mir. Ich habe nie aufgegeben. Manchmal war es sehr schwer aber es ging immer weiter.

Das Leben kann sehr schön sein. Man muss nur daran arbeiten. Stelle Dich Deinen Problemen und Du wirst stolz auf Dich sein. Es gibt für Alles!!!!!!! einen Ausweg.

Es grüßt Dich ganz lieb 11101947.

PS. Wenn Du Lust hast schreib mir doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?