Ich weiß nicht mehr was richtig und falsch ist und was ich machen soll!

17 Antworten

Wenn er wegen einer Anderen Liebeskummer schiebt, würde ich mich scheiden lassen. Da kann es ja wohl mit der häuslichen Liebe nicht weit her sein. Letztendlich kann man das nicht unter Zuhilfenahme von fremden Menschen aus dem Netz entscheiden. Denn die Situation muss mann sehr genau kennen, und das kann man am besten selbst analysieren.

Die Entscheidung können wir Sir nicht abnehmen. Du musst selber wissen, wie sehr Du ihn trotzdem liebst, und ob Du bei ihm bleiben willst. Allerdings würde ich bedenken, dass er es jederzeit wieder machen könnte. Und wenn er sich bei Dir wegen seines Liebeskummers ausheulen will und Du ihn auch noch tröstest, hast Du schon verloren. Entweder er will wirklich, dass es wieder so wird wie früher - dann muss ER dafür kämpfen, oder er denkt, Du vergibst und vergisst und wird es wieder machen.

HI, also das wichtigste für mich ist immer im hinterkopf zu behalten dass sich sowas nicht von heute auf morgen lösen lässt! Im moment bist du verwirrt, verletzt, entäuscht, gekränkt und die ganze pallete eben, nimm dir also zeit für dich, lass dir nich viel reinreden, es nützt dir nur etwas wenn du dich selbst spührst und hinter deinen eigenen Entscheidungen stehen kannst, aber dass braucht eben zeit, min. einen monat ohne blabla von außen! Mein leitspruch ist immer: Analysieren, kapieren, akzeptieren! LG Basti

Hilfe mein Freund ist Verheiratet

Ich bin seit bald 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Nach 5 Monaten Beziehung hat er mir gestanden dass er seit über 8 Jahren verheiratet ist und schon 4 Kinder hat. Nun ist es so dass er Albaner ist und seine Eltern ihn zwangs verheiratet haben. Ich bin seine erste Grosse Liebe. Sowas fühlt er bei seiner Frau nicht. Ich weiss nicht was ich tun soll??? Soll ich warten, Soll ich ihn verlassen, Soll ich mit seiner Familie reden... Sein Vater hat sein Wort gegeben bei der Hochzeit meines Freundes. Dass bedeutet viel! Was soll ich tun es frisst mich Tag für Tag auf und ich kann nich ohne ihn!!!

...zur Frage

In Nachbarin verliebt

Meine nachbarin kenne ich seit gut 10 Jahren und wir haben ein sehr freundschaftliches verhältniss aber seit kurzem ist bei mir mehr als freundschaft geworden,das problem an der ganzen sache ist das ich seit 22 jahren glücklich verheiratet bin und sie ist auch seit 3 Jahren zum 2tem mal verheiratet was soll ich tun.Soll ich ihr meine Liebe gestehen

...zur Frage

Demenzkranker Vater überschreibt alles zweiter Frau, was tun?

Mein Vater, 84, ist seit 24 Jahren in 2. Ehe verheiratet. Meine Mutter versatarb 1982. Die 2. Frau hat zuerst meine jüngere Tochter aus dem 3-Fam.-Haus geekelt, sodaß sie mit 18 ausgezogen ist. 2008 habe ich das Haus verlassen, nachdem 2 Jahre gegen mich geklagt worden ist. Die älteste Tochter ist 2 Jahre danach auch freiwillig ausgezogen. Sie ist die einzige, die wegen ihrer Kinder noch etwas Kontakb hat. Mein Vater, mittlerweile dement, überschreibt seiner Frau alles. Was sie ihm hinlegt, unterschreibt er. Das Haus, das meine Mutter mit angeschafft und renoviert hat, soll nach seinem Tod an die Patenkinder der 2. Frau gehen. Sie ist 10 Jahre jünger als er. Da ich seit meinem Auszug keinen Kontakt mehr habe, weiß ich nicht was ich tun soll. Das Haus will ich sicher nicht für mich, aber ich habe 2 Töchter und 6 Enkel. Muss ich da tatenlos zusehen?

...zur Frage

Bin verheiratet,57 Jahre alt und hatte die letzten 5 Jahre keine KV. Komme ich in die Familienversic

Bin 57 Jahre,verheiratet und Selbständig und seit mehr als 5 Jahren keine KV. Nun würde ich gern in die Familienversicherung da meine Frau versichert ist.

...zur Frage

Habe ich ein gestörtes Verhältnis zu Beziehung/Frauen?

Ich hatte nicht viele Freundinnen in meinem Leben, ich weiß auch nicht so recht wieso. Ich bin nicht der Typ der das braucht oder der besonders darauf aus war Frauen klar zu machen, aber ich habe mich verliebt und ich habe immer mit ganzer Kraft geliebt. Meine 2 längten Beziehungen gingen 3 und 4 Jahre.

Die erste war im alter von 16 bis ca. 19 Jahren, die Trennung traf mich übel, das war der schlimmste Liebeskummer den ich je hatte, ich dachte ich würde sterben. Noch 1 Jahr nach der trennung trauerte ich aber irgendwann wurde es immer dumpfer, die Erinnerung immer blasser aber irgendwie in meinem Unterbewusstsein fing ich an Frauen irgendwie zu meiden, ich genoss zwar ihre Gesellschaft aber irgendwie nur weil ich mit Frauen gut reden kann.

Es lagen 4 Jahre Single dasein dazwischen, ich hatte in der Zeit auch keinen Sex oder sowas und manchmal hatte ich das verlangen aber ich wollte nicht einfach mit IRGENDEINER Frau schlafen und nach 4 Jahren geschah es dass sich ein Mädchen in mich verliebte und mir hinterher gelaufen ist, wie ein Hündchen und ich dachte mir, vielleicht ist es bei ihr anders. Wer mich so sehr will hat eine chance verdient, nach 4 Jahren endete auch diese Beziehung, ich war wieder enttäuscht und sehr traurig und irgendwie finde ich nun Frauen überhaupt nicht mehr attraktiv.

Seitdem habe ich überhaupt kein verlangen mehr nach Frauen, ich finde sie nicht attraktiv, sie ziehen mich nicht an, ihren Körper betrachte ich höchstens aus anatomischer sicht, ähnlich wie ein Arzt, ich sehe einen Menschen aber nichts daran zieht mich an. Eins vorweg, Männer ziehen mich auch nicht an.

Irgendwie verknüpfe ich unterbewusst Frau und Beziehung immer mit etwas negativem.

Meine sexualität scheint vollkommen verschwunden zu sein.Ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Absolut garkeine

...zur Frage

Kann ich das Erbe meiner verstorbenen Mutter einfordern?

Meine Mutter ist vor 47 Jahren gestorben. Mein Vater und meine Mutter haben ein Berliner Testament (gegenseitig als Erbe eingesetzt und zum Schluss erben die Kinder). Mein Vater ist seit 40 Jahren in einer zweiten Ehe verheiratet und nun mehr 93 Jahre alt. Meine Stiefmutter hat zwei Töchter in die Ehe eingebracht. Mittlerweile haben die sich bis zum Urenkel vermehrt. Ich selbst habe einen Bruder und einen Neffen. Ich möchte jetzt das Erbe von meiner Mutter einfordern. Geht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?