Ich weiß nicht mehr was ich denken soll, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist gut das du ihr so viel hilfst aber sie muss auch allein damit klar kommen du kannst nich immer bei ihr sein deswegen muss sie ihren alltag alleine regeln können :) und red mit freunden von deinem eltern darüber vllt wissen die ne lösung :) respekt an dich das du auf deine freunde verzichtest ich wünsch dir und deiner familie alles gut ;) ihr steht das schon durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde deine Mutter jetzt nicht einfach im Stich lassen.

Später bereust du es noch. Und Freunde die dich wegen so etwas alleine stehen lassen, sind keine wahren Freunde. Besuch deine Mutter doch mal zusammen mit deinen Freunden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fliederblume
25.11.2015, 21:57

Das ist gut! Dann bekommt sie Ablenkung!

0

Zuerst einmal: Alles Gute euch noch! Ich kann die Sorge um deine Eltern gut verstehen, aber ich bin mir sicher sie wären glücklich wenn du auch ein Eigenleben hast :) Mach sie stolz indem du was aus deinem Leben machst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streng dich in der Schule an . Mach eine gute Ausbildung oder studiere und mach deine Eltern stolz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?