Ich weiß nicht mehr was ich tun soll ..?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Auch wenn da noch Gefühle deinerseits vorhanden sind, ist es doch klüger die Beziehung zu beenden. Er behandelt dich nicht mit Respekt und Loyalität. Du musst selbst wissen, wie wichtig dir diese Werte innerhalb einer Beziehung sind. Meiner Meinung nach sind sie essentiell für eine gesunde Beziehung. Er sollte dich glücklich machen, doch scheint dich unglücklich zu machen. Denk darüber nach, ob du diesen Menschen wirklich noch an deiner Seite haben möchtest. Er scheint dir nicht gut zu tun.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es völlig verständlich, dass sie die Fragestellerin ihren Freund mit einem Fake-Account angeschrieben hat, wenn sie gemerkt hat, dass bei ihm etwas nicht stimmt.

Zur Frage: Ich würde mich trennen, wie es scheint bist du auch noch sehr jung, versperr dir die Möglichkeit "den Richtigen" zu finden, nicht mit einem Typen, dem du nicht vertrauen kannst, vor allem dann nicht, wenn er noch nicht einmal gut zu dir ist. Es gibt einfach, gerade in deinem Alter (U20?) Typen, die nur eine Freundin haben, um nicht single zu sein und nicht weil sie sie lieben.

Such dir einfach andere Beschäftigung, lies ein schönes Buch, spiel am PC, unternimm etwas mit Freunden, so dürfte es auch nicht lang dauern ihn zu vergessen und vor allem lernst du so vielleicht sogar jemand kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"...jetzt schon...", bei aller Liebe, nennen wir das einmal "...jetzt gerade einmal...",

so bekommt das die richtige Gewichtung.

Wenn zu Beginn einer Beziehung etwas in dieser Form startet, dann ist es von Anfang an nicht die richtige Wahl.

Du magst in den Kerl verliebt sein und er mag eine Art Traummmann für dich darstellen / dargestellt haben (so hoffe ich), aber wer sich so verhält, der ist es nicht wert, dass man ihm seine Gefühle schenket und sich für ihn stark macht.

Sind wir doch mal ehrlich, auch in einer Beziehung wird man ab und an zumindest leicht mit anderen flirten oder es kann zu "verführerischen" Situationen kommen, aber zumindest in den ersten Jahren sieht man doch nahezu nur das eine, den Partner.

Die Anderen springen wie A-Sexuelle um einen rum ;)

Ein Glück, um den Bogen zu Ende spannen zu können, seid ihr "gerade einmal" 3 Monate zusammen, da ist der Trennungsschmerz ertragbarer.

Das du dich trennen wirst, das wissen wir ja alle.

Liebe kommt, Liebe geht, du bleibst.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir nach drei Monaten schon fremdgehen wollte, dann aber "auf nimmer wiedersehen"!

Da gibt es nichts mehr zu retten, da er dir bereits gesagt hat er wollte dich betrügen und so ein Gedanke verändert sich nicht einfach von jetzt auf gleich.

Es mag weh tun jetzt Schluss zu machen, aber besser jetzt nach 3 Monaten, als nach einem Jahr. Mit der Zeit gewöhnst du dich an ihn und wirst ihn immer mehr vermissen, je länger du zögerst.

Vor allem seid ihr erst 3 Monate zusammen und er ist kein bisschen liebevoll zu dir. Das wird sich in Zukunft auch nicht verbessern, glaub mir! Die Anfangsphase einer Beziehung ist die intensivste Zeit.

Viel Glück, du schaffst es! (Auch ohne ihn)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen Kandilin,

ich vertraue ihn nicht richtig also hab ich ihn mit ein fake angeschrieben

ich und mein Freund sind jetzt schon 3 Monate zusammen

Du bist mit deinem Freund erst (nicht "schon") 3 Monate zusammen und schon hast du kaum vertrauen zu ihm. 3 Monate mit jemandem zusammen zu sein ist wirklich keine lange Zeit und gerade die ersten Monate Zeigen wie es in der Zukunft weiter verlaufen wird.

Ich kenne euer Alter leider nicht was mir meine Antwort auf deine Frage sehr erleichtern würde. Das er dir jetzt fremd gehen würde heißt nicht das er dir ebenso in 3 Jahren, wenn er dich besser kennengelernt hat, fremdgehen würde. Aber was bis dahin passiert ist halt Offen und es kann alles Mögliche sein. Du müsstest wissen ob du diesen Weg mit ihm gehen möchtest.

jetzt haben wir wieder Kontakt aber ich kann ihn nicht mehr vertrauen
weder glauben Und er ist auch überhaupt nicht süß zu mir Er gibt mir
kein liebes gefühl ich möchte am liebsten Schluss machen doch das fällt
mir schwer

Wie du hier schon erwähnst kannst du ihm selbst nach einer Pause (eine Zeit in der man über alles nach denken kann und für sich selbst ausmacht ob man mit solch einer Belastung weiter leben kann oder nicht)  nicht mehr vertrauen was bedeutet das dieses Gefühl nie wirklich verschwinden wird. Ihr werdet immer eine schwierige Zeit haben und euch höchstwahrscheinlich Streiten wenn er mal was alleine machen möchte.

Das er dir kein Gefühl der Liebe gibt und nicht Süß zu dir ist könnte sich ändern, allerdings Zweifel ich daran und denke nicht das es sich hier um eine langanhaltende Änderung hält.

Deine Entscheidung sollte die also relativ leicht Fallen und eigentlich hast du dich schon entschieden. Sei Stark, nimm jeden Mut zusammen und beende es. es wird dir nach einer gewissen Zeit besser gehen und dann hast du die Chance jemanden kennen zu lernen dem du vertrauen kannst.

Gruß
Sebastian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der erste Gedanke ist meistens der richtige. Wenn du ihn nicht mehr trauen kannst, beende es.

Vertrauen ist eine Gefühlssache und das heißt man hat es oder man hat es nicht. Wenn das Vertrauen verloren geht ist eine Beziehung nicht das, was sie sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ kandilin

Du bist 14 und wie alt ist dein Freund?

Ihr seid 3 Monate zusammen und du kannst ihm nicht vertrauen und schreibst ihn dann mit einem Fake an, um ihn zu prüfen?

Vergesse das mal, entweder du vertraust ihm oder du bist noch nicht reif für eine Beziehung.

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein und an deinem Vertrauen, sonst wirst du das Problem bei jedem andern Jungen auch haben. Alles andere ist Kindergarten.

Warte mit einer Beziehung bis du etwas reifer geworden bist und einen Jungen gefunden hast, der nicht nur s ü ß zu dir ist, sondern der anständig mit dir umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kandilin
07.07.2017, 10:27

ehm ließ die frage mal ganz dann weißt du auch das ich nicht kandilin bin und ich bin 19😊

0

Eine Beziehung baut auf Vertrauen auf und nach so einer Aktion sehe ich keine Möglichkeit eure Beziehung noch zu retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei euch besteht noch nicht mal die Chance das das vertrauen wächst. Vergiss es !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schenke dir ein paar Kommas und Punkte - ........ ,,,,,,,,,

Allein die Tatsache das du ihn als "Fake" anschreibts, wäre schon der perfekte Grund sich zu trennen. Denn mal im Ernst: ohne Vertrauen funktioniert keine Beziehung.

Eure Beziehung ist nach deiner Schilderung und nach deinen Aktionen aus meiner Sicht nicht mehr zu retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaiserTrajan
07.07.2017, 08:41

Du sprichst mir aus der Seele.

1

Sorry ohne Satzzeichen und Absätze gebe ich in der 2. Zeile schon auf. Keine Lust das zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kandilin
07.07.2017, 09:34

diese Antwort hättest du dir auch Sparen können 😂

0

Ich würde mich trennen, wenn das alles stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schluß, und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nach meinem Ermessen ist Eure Beziehung nicht mehr zu retten,

mach Schluss !

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach schluss und such dir was neues 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?