Ich weiß mit meiner Beziehung nicht weiter HILFE!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde an deiner Stelle die Beziehung beenden. Du schreibst:

"jetzt möchte ich sie verlassen aber komme damit genauso wenig klar wie
mit dem Gedanken diese Beziehung auf gut glück weiter zu führen"

Gerade erscheinen dir beide Möglichkeiten also gleichermaßen schlimm. Der Unterschied:

Wenn du sie verlässt, kommst du irgendwann über sie hinweg. Vielleicht dauert es eine ganze Weile, aber es wird passieren.

Wenn du sie nicht verlässt, werdet ihr euch weiterhin gegenseitig verletzen. Du wirst in deinem Zwiespalt aus Angst und Misstrauen auf der einen Seite und Liebe auf der anderen steckenbleiben.

Ich wünsche dir viel Kraft für diesen schweren Schritt, wenn du dich entscheidest, ihn zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

"Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende."

Du bist 'erst' 24 J. - vielleicht ist es die erste Trennung nach einer Beziehung. Du schreibst, Du erträgst den Gedanken an eine Trennung nicht. Willst Du stattdessen lieber ein Leben voller Lügen, Mißtrauen und Demütigungen ertragen?!

Millionen Menschen haben Trennungen hinter sich, das mag sich brutal anhören, aber es ist die Wahrheit. Und auch DU schaffst das. Vergeude nicht länger Deine kostbare Lebenszeit in einer Dich unglücklich machenden Beziehung.

Spreche die Trennung aus und gehe. Dann tut es noch eine Weile weh. Aber dann ist's geschafft und vor Dir liegt die Chance auf ein glückliches Leben.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie denkt anscheinend, sie könnte sich alles erlauben, während du permanent tun sollst, was sie von dir verlangt (z.B. immer erreichbar sein) In einer Beziehung ist Vertrauen einfach das Wichtigste. Auch wenn jemand mal länger offline ist, sollte man nicht sofort denken, dass sie Person gerade fremdgeht. Du hast nun 2 Möglichkeiten: 1. Du trennst dich, weil du unglücklich bist oder 2. Du zeigst ihr, dass es so nicht geht. Mach ihr klar, dass du nicht alleine dafür kämpfen willst, dass du wieder Vertrauen aufbauen kannst und alles besser wird. Wenn du immer darauf hörst, was sie sagt, dann denkt sie, sie sei im Recht, was aber nicht so ist. Wenn du einkaufen gehen musst, dann geh einkaufen, dass muss sie dann eben akzeptieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oft willst du noch betrogen werden. Ein Tipp: Sue macht das mit dir um von ihrer eigenen Untreue abzulenken. Am besten Schluss machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?