Ich weiss ich hab noch ein Jahr bis zur Lehrabschlussprüfung vom Landschaftgärtner?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als erstes solltest du auföhren, dir einzureden, dass du es nicht schaffst.
Das macht sich nur unnötig nervös.

Du hast ein Jahr Zeit, dann bereite dich darauf vor. Die Berufschule wird Vorbereitungen und Prüfungsaufgaben üben. Dein Ausbilder kann dir bestimmt auch sagen was in der Prüfung verlangt werden kann.

Mach das alles einmal durch was in deinem Ausbildungsplan steht. Dann kommt in der prüfung nichts unbekanntes. Dann kommen nur Themen die du schon kennst.
Natürlich wird es Teile in def Prüfung geben , die du gerade am Prüfungstag nicht mehr weißt aber wenn du gut vorbereitet bist, wird es nicht dazu kommen, dass du durch die Prüfung fällst.

Vorbereitung, Übung ist alles. Ein Jahr Zeit ist mehr als ausreichend.

Wann ist der beste Zeitpunkt um mit dem Üben anzufangen?

JETZT!

Dann hast du immer noch in einer späteren Nachprüfung die chance. Du bist kein Versager nur weil du evtl. ne Prüfung verhaust. Arbeite am Selbstbewusstsein,dann absolviere deine Prüfung und starte in diesem schönen Beruf.

was soll ich dun

...lernen das es nicht so weit kommt.

Was möchtest Du wissen?