Ich weiß ich bin noch etwas jung (12 J.), wohne am Land und meine Mutter lässt mich nicht alleine mit meiner Schwester (16) spazieren gehen! Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rede mit deiner Mutter ganz offen und frage sie nach den Gründen dafür, dass sie dich nicht raus gehen lässt.

Ich bin sicher im gemeinsamen Dialog wirst du ihre Beweggründe feststellen können und dich bestenfalls daran orientieren, um eine für dich optimale Lösung/Kompromiss mit ihr auszuhandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter darf dich nicht einsperren. Man braucht frische Luft. Klar haben Eltern Angst das ein was passiert, aber wenn deine Schwester dabei ist die älter ist darf es kein Problem sein :o
Ansonsten rede mit ihr wenn sie mal nett ist und mach mit ihr mal ein Abkommen das hab ich gemacht damals mit meiner gemacht. Sag ihr das du dich Nähe vom Haus aufhältst oder so. Glaub dann ist es kein Problem mehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat anscheiennd wirklich ein paar Probleme. Hast du mal mit jemanden über sie gesprochen? Vater? Verwandte oder vielleicht ein Lehrer? Einsperren kann und darf sie dich jedenfalls nicht.

Was hält dich denn ab? Zieh dich an und geh einfach raus, solange es nicht mitten in der Nacht ist, kann sie schlecht was sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm... das schon echt Seltsam, dafür muss sie ja irgendwie Gründe geben. Und deine Mutter/Vater offen fragen warum?! Sollten die ein auf Stur machen kann ich dir Empfehlen in der Schule ein Lehrer/Lehrerin drauf anzusprechen. Die werden sich dann beim Elternsprechtag mit dein Eltern unterhalten und es ihnen übermitteln. Hoffe konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte genau das selbe Problem. Erst als ich mit dem reiten angefangen habe konnte ich öfter raus;)) such dir doch auch ein Hobby bei dem du das Haus verlassen musst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?