Ich weiß es nicht! Bin ich Junge oder doch Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warte ab auf den Therapietermin. Das ganze verwirrt dich bestimmt, und du solltest versuchen deine Gedanken zu ordnen und nieder zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es nicht! Bin ich Junge oder doch Mädchen?

-schau zwischen deine Beine
Dann weißt du was du bist
Egal wie du lebst oder was du machst bleiben deine Chromosomen und deine Gene nunmal wie sie sind

Von jetzt auf gleich kann man auch nicht das Geschlecht wechseln
Umoperieren erst nach Psychologen und Hormonen
Das dauert ne weile
Mit 18 kannst du dann entscheiden ob das ein Schritt wäre

Aber: du bist mitten in der Pubertät
Es kann alles noch anders werden

Und wenn dein Wunsch das Geschlecht zu wechseln weiterhin besteht dann sei dir bewusst:
Das geht nicht!
Du kannst natürlich deinen Lebensstil und äußern ändern
Und das ist auch ok wenn es dich glücklich macht
Wünsche dir viel Erfolg in dieser Kriese

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piamarieo
08.09.2016, 09:19

Ja da hat der Mann wohl recht...

Und wenn dein Wunsch das Geschlecht zu wechseln weiterhin besteht dann sei dir bewusst:
Das geht nicht!

Du kannst Dein Geschlecht nicht ändern, niemand kann das.

ABER

Du kannst Dein äußeres Deinem Geschlecht anpassen.

0

Als erstes sei gesagt, dass das, was zwischen deinen Beinen und in deinen Zellen ist, nicht alles ist was dein Geschlecht ausmacht.

Und du bist keinesfalls verrückt. Ich bin auch transsexuell. Warte einfach den Therapeuten Termin ab, erkundige dich über das Thema und befasse dich viel mit dir selbst.

Sonst rede doch mal mit dem Jungen in deiner Klasse darüber :)

Lg♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Versuch nicht so viel darauf zu geben was andere von Dir Denken oder sagen. Das wichtige ist das DU dich gut fühlst und lebst wie DU leben willst.

Nur Du kannst sagen ob Du Mädchen oder Junge bist. Gefühle die einen verunsichern sind normal.

Das musst du weder von heute auf morgen entscheiden, noch musst du nicht von heute auf morgen von Mädchen zu Jungen wechseln. Das wäre auch gar nicht möglich. Niemand sollte dir da vorschreiben wie Du Dein ICH lebst - Nimm Dir Zeit dir darüber klar zu werden.

Ich weiss das diese Gedanken die Du hast Angst machen und verstörend sind. Wichtig ist das du Dich nicht verrückt machst. Du bist genauso normal wie andere auch.

Menschen die Behaupten das Geschlecht "hängt" zwischen den Beinen und wird nur dort definiert, haben schlichtweg keine Ahnung.

Selbst wenn Du wegen einer anderen Sache zum Therapeuten musst, kann er Dir weiterhelfen. Wer sagt denn z.B. das die eine Sache nicht mit der anderen zusammenhängt? Dafür ist der Therapeut da, um Dir auf Deinem Weg zu helfen, wie immer dieser auch aussieht.

Ich wünsche Dir nur das beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den ersten Termin beim Therapeuten, aber eigentlich wegen meinen Aggressionsproblemen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?