Ich weiß einfach nicht, welchen Beruf ich später ausüben will!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

warte noch mal ab, deine interessen werden sich sicher noch häufiger mal ändern. später kannst du auch mal sogenanntes "schnupperarbeiten " machen. da kannst du mal in verschiedenen firman ein paar tage arbeiten um zu sehen ob dir das so zusagt, ähnlich wie praktikum

Da gibt es so viele...

Ich würde dir auf jeden Fall raten, auf Berufsmessen zu gehen! Dort sind immer sehr viele Berufe vorgestellt.

Was mir so spontan einfällt wäre Industriekaufmann. Da hat man je nach unternehmen große Aufstiegschancen und kommt um die Welt rum. Z.B. in der Projektabwicklung, da fährt man dann auf Baustellen im Ausland.

ganz ehrlich, mit 13 solltest du dir noch keine gedanken machen, deine interessen können sich ständig wechseln, aber die besten berufe bekommt man nur mit einem gymnasial-abschluss.

Mach doch eine Berufsberatung beim BIZ. Und denk drüber nach, wenn du so vielfältig talentiert bist, Abitur zu machen.

Wer Englisch,Französisch,Chinesisch,Thailändisch und Japanisch spricht,braucht sich wohl keine Gedanken und die Arbeitssuche machen.

Du hast doch deine Stärke erkannt. Um dich muss sich niemand Sorgen machen. Und du am wenigsten! :o)

warte,bis die einsicht kommt.bis dahin denk nicht dran!

Was möchtest Du wissen?