ich weiß einfach nicht was es sein könnte

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kopfschmerzen können viele Ursachen haben.
Hat der Körper irgendwelche Defizite, bilden sich meist Kopfschmerzen.
Zu wenig Nahrung, zu wenig Flüssigkeit, zu wenig Sauerstoff, zu wenig Bewegung.
Hinzu kommt, dass kleine Problem der Pubertät, bei Mädchen die Periode, die natürlich
auch immer mal Kopfschmerzen "auslösen" kann.
Es besteht natürlich auch noch die Möglichkeit, dass es etwas organisches ist.
Hilft zum Schluß nichts mehr, muss man eben sehen, ob da IM Kopf etwas ist.

Hört sich nach Migräne an? Gehe trotzdem zum Arzt, nicht gleich von vornherein sagen "die finden meistens sowieso nichts....." Notfalls zum Neurologen überweisen lassen.

Lynda8952 08.09.2014, 06:05

ja eigtl. tippe ich auch drauf aber ich war z.b schon bei zig ärtzen wegen sämtliche anderen pobleme. letztens habe ich 7 ärtzte besucht nur wegen einem fuss und weiß immer noch nicht mehr

0

Hallöle,

spontan fällt mir da Heliobakter pylori ein..... verursacht eine Magenschleimhautentzündung und in Folge auch migräneähnliche Kopfschmerzen... die Symtome passen... Hier hilft dann Cistustee... täglich 3 Tassen für 2 Wochen... 1 Teel auf eine Tasse kochendheisses Wasser, 10 Min ziehen lassen.....

Der Tee wirkt antibakteriell aber ohne Nebenwirkungen.... kannst du also wenn der Arzt nichts findet :o ... ohne Probleme ausprobieren... meist merkt man schon nach 3-4 Tagen, dass es besser wird.

Der Arzt würde Antibiotika und Säureblocker verschreiben... nur damit haut man das Immunsystem in die Tonne... :(

Lieben Gruß vom Saurier

Du stehst unter Stress, geh es locker an, und will nicht alles auf einmal

Lynda8952 08.09.2014, 06:14

kann mir eigtl. nicht vorstellen das ich so unter stress leide. ich bin 16 jahre alt und halte eigtl, viel aus. ich habe mintgs und dienstags schule und bin sonst do und fr. arbeitn bzw. alle 2 wochen das we arbeiten

0

war grade beim arzt er weiß noch nicht genau, evtl migräne, aber habe jz mrt und neurologie termin

Ich tippe auf Migräne, aber das muss dringend untersucht werden. Wenn der eine Arzt nichts findet, was ich nicht glaube, gehe zu einem anderen!

und sry wegen den rechtschreibfehlern es ist früh am morgen und es ist nicht so meine art ausser es ist umbedingt notwenig, auf groß und kleinschreibung zu beachten ^^

sonst habe ich ne 1-2 in deutsch ^^

Es gibt da jemand, der kann dir halfen. Er nennt sich ARZT

Lynda8952 08.09.2014, 06:28

es gibt da jemand wo ich ständig wegen jeder schei*e die ich habe bin! die nennt sich auch ARZT!

0

Was möchtest Du wissen?