Ich weiß, dass mein Kleid (rot/beige) färben wird, aber wie kann ich es am besten waschen, ohne dass das rot auf das beige abfärbt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde das Kleid in die Reinigung geben und darauf hinweisen, dass es Probleme mit der Farbe gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sind Farben fixiert, so dass es nicht möglich ist, dass ein buntes Kleidungsstück in sich verfärbt.

Wenn das bei Deinem Kleid aber tatsächlich der Fall ist, dann ist es sehr minderwertig produziert - und dass die Farben beim waschen auslaufen, wenn sie nicht fixiert sind, dagegen kann man nichts machen. Wie auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleDustBunny
15.02.2016, 17:06

Stimmt. Ich hätte noch erwähnen sollen, dass das Kleid Handarbeit ist, also auch die Farben in Handarbeit 'verarbeitet' wurden. Dementsprechend hatte es auch seinen Preis. Nur wird das wohl vorne weg nicht richtig 'ausgeblutet' sein und dementsprechend sind jetzt Reste vorhanden :( nur in Kombination mit Beige ist das jetzt mehr als doof.

0

Ich empfähle dir spitzele Tücher zu holen , sie nähmen überschüssige Farbe  bei waschen auf.

Tipps Farbe vor dem Nähe testen ,gegeben falls mit Essig oder waschen &Bügeln fixieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Farb- und Schmutzfangtücher, die man mit in die Waschmaschine gibt. Die sollen genau so was verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten etwas chlor (aber echt nur ganz wenig) zur wäsche dazu tun dann knallen sie farben wieder richtig und nix ist verfärbt. Macjen wir auch so ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleDustBunny
15.02.2016, 17:08

Klingt nach einer Idee ~ machen die ja auch in USA, oder? Wie steht das denn mit diesen Oxygen Mitteln? Ich hab mit denen noch nie gearbeitet, aber hätten die einen ähnlichen Effekt?

0
Kommentar von xBorderlandsx
15.02.2016, 17:29

ob das das in der usa machen keine ahnung und bei den oxygen zeug eben so wenig sorry

0

Mit Colorwaschmittel bei möglichst niedriger Wassertemperatur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?