ICh weis nicht wie ich mich per SMS bei ihm entschuldigen soll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm...versetz dich in seine Lage. SMS ist sowieso so ein Ding für sich. Wer sowas schreibt, wenn es doch aber sehr wichtig ist und es nicht nur ein Gruß sein soll oder ein Einkaufszettel oder sonst was Banales, dann sollte man sich schon mehr Mühe geben. Entweder du gehst persönlich hin und sagst ihm, dass du Sch*** gebaut hast oder du rufst ihn direkt an. 

Was genau du ihm sagst, das kann man dir jetzt nicht wirklich in den Mund legen, die Worte dafür musst du schon selbst finden. Wie gesagt, versetz dich mal in seine Lage, wie enttäuscht und traurig und betrogen er sich fühlen muss, was muss er hören, was würdest DU an seiner Stelle hören wollen, um dir je wieder vertrauen zu können? 

Hodi8 15.01.2017, 23:30

Ich habe mich ja schon bei ihm persönlich entschuldigt uns wir schreiben ja auch noch mit einander und vertrauen sowie erzählen uns immer noch alles..ich verstehe es einfach nicht 

0
galeria 15.01.2017, 23:37
@Hodi8

Was verstehst du nicht? Dass er erst mal auf Abstand geht weil du sagtest, du würdest für ihn nix empfinden?  

Ich finde, er handelt genauso wie man es erwarten würde, rein logisch gesehen. Entweder du gehst mit Geduld an die Sache, sagst ihm, dass du überspitzt gehandelt hast....warum auch immer....oder vergiss die Sache, weil du es mit ihm vergeigt hast. Genauer erfährst du es nur, wenn du mit ihm redest...von Angesicht zu Angesicht, nicht per SMS.

1

Ich rate dir erstmal von einer erneuten Entschuldigung ab.

Er ist verletzt, das steht ihm zu. Wenn du immer wieder Kontakt aufnimmst, weckst du falsche Hoffnungen.

Garnicht er ist ein Mann. Er wird drüber weg kommen. Ansonsten schenken ihm einen Kasten Bier und erklären ihm das ganze. Wird wohl das beste sein.

Ich denke mal das du es bei ihm schon verkackt hast...

Hodi8 15.01.2017, 23:24

Aber das komische ist ja das wir noch schreiben wie Freunde und wir uns noch alles erzählen... ich verstehe es einfach nicht wirklich 

0
Adventurespass 15.01.2017, 23:30

Ich kann dir leider nicht großartig weiter helfen, da ich so eine Situation leider/zum glück noch nicht durchlebt habe. Aber ich denke ich würde auch einfach mit dir weiterschreiben. vieleicht brauch er auch nur ein bischen Zeit.

1

Was möchtest Du wissen?