Ich weine,wegen kleinen Dingen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vermutlich schlägt bei dir die Pubertät mit ihren hormonellen Veränderungen voll zu, da kommt es dann zu solchen emotionalen Überreaktionen.

Auch während der Periode gibt es bei vielen Mädchen Phasen im Zyklus,in denen sie sehr nahe am Wasser gebaut sind und sich selber nicht mehr verstehen.

Da genügt oft nur ein (vermeintlich) falsches Wort und die Tränen fließen.

Ist also normal und geht vorüber.

Was möchtest Du wissen?