Ich weiblich/18 Jahre alt, fühle mich überall zuhause außer bei mir selber zu hause. Hätte jemand einen Tipp, was ich dagen machen könnte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche herauszufinden, was dein eigentliches zuhause nicht hat, was aber die anderen haben. Und versuche gegebenenfalls das auch bei dir zuhause zu machen und eventuell neue Möbel, Freunde auch mal zu dir einladen. Du musst dich in deiner Umgebung wohl fühlen und auch gerne sein wollen. Daher würde ich erstmal optisch dein zuhause ändern, dass du es gemütlich und auch schön findest. Und wie schon gesagt, Freunde einladen, damit du gute Erinnerungen damit verbinden kannst und dich dann auch gut fühlst, wenn Leute bei dir sind.

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegfahren :)

Ich bin auch nur unterwegs, muss auch immer raus zuhause.

Ich setz mich jeden Freitag nach der Arbeits auf Motorrad und fahr weg bsi Sonntag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh mal aus, ich glaube das ist unbewusst der Drang, in die freie Welt hinaus zu ziehen, weg von deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ferien16
07.08.2016, 21:12

Ich würde drum bei jemandem anders wohnen die für mich wie einen zweite Familie geworden sind. Nur geht das eben nicht. 

1

Dekorier dein Zimmer um Bett an andere Seite schieben neue Möbel kaufen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?