Ich war vom 20.01.2014 bis 19.07.2015 krank und nun arbeitslos. Was wird mit meinem Urlaub von 2014 und 2015?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Urlaub den Du krankheitsbedingt 2014 und 2015 nicht nehmen konntest, muss bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses abgegolten werden (§ 7 Abs. 4 Bundesurlaubsgesetz).

Der Urlaub von 2014 kann bis zum 31. März 2016 und der von 2015 bis 31. März 2017 übertragen werden. Ich gehe mal davon aus, dass Du durchgehend arbeitsunfähig und damit nicht in der Lage warst, den Urlaub zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gueel96
26.10.2015, 13:04

Genauso ist es. Ich bin jetzt laut Arbeitsamt arbeitslos, da mein Antrag auf Erwerbsminderungsrente abgelehnt wurde. Erhalte also seit 20.07.2015 Arbeitslosengeld, habe aber von meinem Arbeitgeber keine Kündigung erhalten.

0

Wenn Du gar keine Kündigung erhalten hast bist Du offiziell noch beschäftigt - wie zahlt da das Arbeitsamt Dein Arbeitslosengeld? Urlaub wegen Krankheit verfällt prinzipiell überhaupt nicht - dazu gibt es auch ein höchstrichterliches EU-Urteil - die Zeit ist hier nebensächlich, da Du ja Deinen Urlaub wegen Krankheit nicht nehmen konntest - Urlaub dient der Erhohlung und Krankheit ist keine solche - daher muss dieser in jedem Falle ausbezahlt werden - aber ohne Kündigung bist Du ja noch beschäftigt! Dies als erstes klären und dann schriftlich mit Fristsetzung (14 Tage) die Auszahlung fordern! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du vor dem 20.01.2014 versicherungspflichtig beschäftigt und wenn ja, wann wurde dir zu welchem Datum gekündigt? Seit wann bist du Arbeitslos gemeldet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gueel96
26.10.2015, 13:12

Ich war vor dem 20.01.2014 versicherungspflichtig beschäftigt und wurde von meiner Firma bis heute nicht gekündigt.

0

Naja wenn du deinen Urlaub mit ins neue Jahr nehmen kannst hat man ja meistens Zeit den Resturlaub bis 31.03 zu verbraten. Wenn das nicht möglich ist kann man sich den ausbezahlen lassen. Wenn du nichts tust verfällt er leider. Theoretisch hättest du bis Ende März 2016 Zeit deinen Urlaub von 2015 ausbezahlen zu lassen.Musst am besten mal in deinen Arbeitsvertrag schauen wie es da geregelt war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?