Ich war noch nie verliebt! Wie merkt man es? Wann werde ich den richtigen treffen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Flugzeuge oder Schmetterlinge, auf alle Fälle ein immenses Kribbeln im Bauch, Dauergrinsen, Unkonzentriertheit, weil du ständig an ihn denken musst, Aufregung und Nervosität, wenn du daran denkst, wann du ihn das nächste Mal sehen wirst... das ist hier glaube ich schon recht gut von Lucy126 beschrieben worden. Fakt ist: Wenn du wirklich verliebt bist, dann ergreift es dich so mächtig, dass du keinen Zweifel mehr daran haben wirst, dass das Verliebtheit ist.

Früher, zu Zeiten, als deine Oma noch jung war, da wurden Mädchen für billige Flittchen gehalten, wenn die mit 13 schon mit jemandem geknutscht und sich dabei haben erwischen lassen. Mach dir also keine Sorgen, dass du nicht schon so früh dabei bist wie der Rest. Innerhalb der nächsten drei bis sieben Jahre wirst du dich schonnoch richtig verlieben. Ob du dann auch direkt den Richtigen getroffen hast ist aber noch lange nicht gesagt. Verliebtheit ist erstmal nur ein Hormonrausch und den kannst du auch durchaus haben, wenn derjenige nur den Anschein erweckt, der Richtige zu sein, es aber gar nicht ist. Das stellt man dann tatsächlich irgendwann durch die Erfahrung (mit sich selbst oder auch in Beziehungen) und durch ein gründliches Kennenlernen der anderen Person fest.

Lass es auf dich zukommen und zwar ohne Sorge. Wenn die anderen kuscheln, dann freu dich doch für sie, dass es ihnen momentan so gut geht, dass die nichts mehr um sich herum mitbekommen und voll in sich versinken und versink halt in deinen eigenen Sachen. Mach was, was dir auch alleine Spaß macht, z.B. ein gutes Buch lesen, Musik hören, was malen, stricken (lernen), Freundschaftsbändchen knüpfen, dir einfach was Spannendes ausdenken... es gibt ja vieles, was man auch alleine tun kann, ohne sich langweilen zu müssen. Und dabei wirst du den Hügel und die Sonne bestimmt auch genießen können.

Schmetterlinge im Bauch, wackelige beine, man muss immer grinsen wenn man ihn sieht, man hat jeden Gedanken an ihn, man kann sich schwer auf etwas konzentrieren weil man immer an ihn denken muss. Alles ist rosarot und mit herzen. Das Leben ist schön, die Welt ist toll. Alles ist toll. Das gefühl ist toll aber irgendwann schmerz es sehr wenn derjenige die Gefühle nicht erwidert aber das muss nicht sein. Glaub mir du wirst es merken wenn du verliebt bist :)

wenn du dir dein leben ohne diese Person nicht vorstellen kannst, heisst das dass du verliebt bist :)

PS: bin 13

Ich bin fast 16 und habe ebenfalls noch nie eine Freundin gehabt. Mach dir einfach keinen großen Kopf darüber. Für jeden Topf gibt es einen Deckel :-)

Die Liebe merkst du innerlich. Ich kann es dir gar nicht richtig beschreiben.

Übrigens brauchst du dir nicht komisch vorzukommen. Ich hatte meine erste Freundin erst mit 21 gehabt.

Musst du selber herausfinden ;)

Was möchtest Du wissen?