Ich war noch nie verliebt und mag es nicht, wenn jemand in mich verliebt ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie alt bist du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pychopath
20.08.2016, 19:30

Ich bin 19.

0
Kommentar von krizzyyy
20.08.2016, 19:35

Aso ok, also grundsätzlich könnte es immernoch an dem hormonchaos liegen der durch die Pubertät verursacht wird, es kann auch eine Art schutzreflex vor seelischen Verletzungen sein, du willst keine Beziehung eingehen aus angst er wäre bucht der richtige & hast angst vor der Trennung ? gNz normal ist es allerdings nicht :/ schon mal daran gedacht eine professionelle Meinung einzuholen ?

1
Kommentar von krizzyyy
20.08.2016, 19:52

"blöd" ist es eigentlich nie eine frage einem Experten zu stellen & gerne :)

1

Du bist zu oberflächlich. Aussehen ist nicht alles, und irgendwann wirst du wissen worauf es ankommt und was dir wichtig ist. Spätestens wenn du den Richtigen triffst wirst du dich bestimmt verlieben. 

Vielleicht ist es aber auch die (unbewusste) Angst verletzt zu werden und du versteckst dich hinter diese Fassade... auch das wird sich irgendwann legen. Ich denke du brauchst nur Geduld...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist sehr von dir selbst überzeugt auch etwas arrogant.

Nicht falsch verstehen aber mir kommt es so vor das du Vlt keine Beziehung eingehen möchtest,was festes da Vlt die Aufmerksamkeit von anderen nicht mehr so genießen kannst.

Arbeite an dir so ne Einstellung und Arrogantheit ist sehr unsympathisch .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bekind
20.08.2016, 19:17

aber arrogant ist es doch nur wenn man andere menschen als minderwertig ansieht, wenn man sich selbst gutaussehend findet hat das doch nichts mit arroganz zutun :)

1
Kommentar von Pychopath
20.08.2016, 19:17

Du hast schon recht, ich bin arrogant. Aber ich will eben nur den einen finden und nur für ihn Augen haben. Wozu so viele, wenn mich keiner glücklich macht.

0

Ich kenne jetzt vielleicht nicht die ganze Antwort...

aber irgendwie scheint deine ganze Schilderung wie unter einem Vergrößerungsglas für mich.

Das man mit schönen Menschen gerne schläft, ist erstmal ganz natürlich.

Das man sich deswegen nicht gleich vereinnahmen lassen will (Beziehung) , doch auch.

Also keine Panik.

Naja, und Jungs erzählen den Mädels, mit denen sie gern schlafen würden, das sie verliebt sind / es ganz ernst meinen, weil man das eben so sagen soll, sonst heißt es gleich bei gutefrage.net : "der will mich nur ins Bett kriegen"

Tatsächlich interessiert Jungs aber mehr die körperlich-sinnliche Wahrnehmung beim Kennenernen / beim Sex und nicht die Aussicht auf die Sicherheit einer Beziehung.

Also das mit dem verliebt nach 3 Tagen ist PillePalle ;)

Das du aber auch keine Freundschaften hast, das finde ich eher schade. hm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha! Du bist sicherlich ein pubertierendes Mädchen, das sich teilweise völlig überschätzt und teilweise noch in einem unreifen, kindlichen Gefühlschaos ist. Das vergeht.

Übrigens liegt Schönheit im Auge des Betrachters und ist Geschmacksache. Einige Jungs mögen dich leiden, andere nicht. Du magst auch nicht jeden Jungen leiden. Arbeite mal an dir und lege deine Eingebildetheit und deine Arroganz ab. Ich weiß, Pubertierende neigen manchmal dazu. Ich wünsche dir, dass du bald auf den Boden der Tatsachen und in die Realität zurückkommst.

Dann wirst du reifer und erwachsener und deine Problemchen werden sich von selbst lösen. Dann wirst du auch begreifen, dass Äußerlichkeiten keine gute Beziehung ausmachen und für eine gute und längerfristige Partnerschaft eher sekundär sind. Wie gesagt, es ist bei dir alles eine Frage der Zeit....

Alles Gute! :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pychopath
20.08.2016, 19:24

Ich bin 19 und wenn du meinen Text gut gelesen hättest wüsstest du, dass ich eben diese Oberflächlichkeit in einer Beziehung ablegen will. Mir gefällt es eben nicht. Mir ist es egal wie der Partner aussieht, wenn ich doch verliebt wäre. Du verstehst das nicht.

0

Ich hab den Verdacht, dass du unter mangelndem Selbstwertgefühl leidest (warum das so ist, wirst du selbst am besten wissen) und deshalb die Liebe/Bewunderung anderer abstößt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pychopath
20.08.2016, 19:40

Aber Daria, ich bin sehr Selbstbewusst und liebe mich selbst. Ich finde auch, dass andere Menschen schön sind. 

Vielleicht ist aber Selbstwergefühl und Selbstbewusstsein nicht das selbe...

0
Kommentar von daria78
20.08.2016, 19:47

Definierst du Selbstliebe ausschließlich über Zufriedenheit mit dem eigenen Körper? Wenn ja, dann betrachtest du dich selbst sehr oberflächlich.

0
Kommentar von daria78
20.08.2016, 19:47

Selbstwertgefühl ist tiefer, denke ich...

0

Was möchtest Du wissen?