Ich war heute nicht in der Schule?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Wasser, in dem jeder herumschwimmt, in das der eine oder andere reinpinkelt, ist wahrscheinlich nicht das beste Heilmittel für Wunden. Auch allzu langer Aufenthalt im Wasser, wobei die Haut aufweicht, hilft nicht unbedingt bei der Heilung.

Dass dich jemand aus der schule sieht und das gleich meldet, ist unwahrscheinlich. Entscheiden musst letztlich du, was du tun willst.

Wenn die Wunde zu schlimm ist um in die Schule zu gehen, dann ist die definitiv auch zu schlimm um ins Freibad zu gehen

Ähm, hallo, Chlorwasser ist ganz toll für deine Wunde, also ironisch gesagt.

Meerwasser ist gut, Chlor und Wunde ist richtig schlecht.

Außerdem bist du so krank,dass du nicht in die Schule kannst, also fürs Freibad erst recht!

Wenn ihr euch nun zum PC spielen trefft oder dergleichen, dann ist es was anderes.

Chlorwasser ist bestimmt nicht gut für die wunde...In der schule hättest du ja nur gesessen, da hätte sich dein Fuß auch erholen können. Also bleib jetzt auch zuhause

Nein Wir hätten heute sport Technik etc dass hätte ich nicht ausgehalten.

0

Tja, wenn man nicht in die schule geht sollte man auch nicht ins freibad gehen.

Mit einer Wunde am Fuß hättest du in die Schule gehen können, aber wegen der Infektionsgefahr nicht ins Schwimmbad.

du warst nicht in der Schule - dann kannst du auch nicht ins Schwimmbad gehen. Ich hoffe sehr, das du daraus lernst und nicht zu oft wegen einen kleinen Zimperlein zu hause bleibst.

wie schon gesagt es war nicht klein, und tuh Mal nicht auf Babo hier.

0

HÄ ? Warum gehst du wegen einer Wunde nicht zur schule ??

Dann gehe nicht dahin.

Was möchtest Du wissen?