Ich war ein Arsc*und kriege sie nicht wieder

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast deine Chancen vertan. Suche dir was neues dann weißt du schon mal wie man sich nicht gegenüber einem Mädel verhält.

Wenn du sie noch so sehr liebst dann frag ob ihr euch mal persönlich treffen und reden könnt aber wenn du sie so arg verletzt hast dann finde dich damit ab und lass sie gehen

Grundsätzlich führt ein Weg zurück nur über ein klärendes Gespräch mit deiner Ex Freundin und natürlich muss deine Ex Freundin daran zumindest im gleichen Umfang interessiert sein wie Du es bist. Das wäre was als erstes zu klären wäre und sollte es zu einem solchen Gespräch kommen, dann wird es sich zeigen ob es noch ein Remake der einstigen Beziehung geben kann. Sollte es aber hingegen nichts mehr werden, dann bleibt dir nur übrig die entsprechenden Lehren für dich aus dieser Geschichte zu ziehen und es beim nächsten mal besser machen.

Wenn du Sie liebst dann solltest du nur ihr bestes wollen. Und wenn ihr bestes mittlerweile nicht du bist solltest du dich zurückhalten. Das wäre selbstlos und zeigt dass du sie wirklich liebst. Klar ist das schwer aber es ist auch logisch wenn du drüber nachdenkst..

Ansonsten rate ich dir echtn icht aufzugeben. Entschuldige dich und ZEIGE IHR EINDEUTIG dass du nicht mehr der alte bist, es WIRKLICH bereust und daraus gelernt hast ! Nicht durch billige Schokolade und Blumen von der Tanke - sondern durch aufrichtige Worte und durch Versprechen die du nicht brechen wirst.

Viel Erfolg

Man kann nicht alles, was in einer Beziehung passiert, verzeihen. Bei ihr wird es so sein - lass sie also in Ruhe ihren Weg gehen.

Zu spät würde ich sagen...wenn du schon alles versucht hast wird auch der nächste Versuch vergeblich sein.

Was möchtest Du wissen?