ich war die ganze nacht betrunken

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Hi ;D natürlich war es nicht gut was du gemacht hast, ehr dumm denn wenn man nicht einschätzen kann nach wieviel Alkohol man betrunken ist dann ist man auch noch nicht reif genug Alk zu trinken -.- Zu den körperlichen Schäden : klar, nach jedem Vollrausch sterben Gehirnzellen ab. Dumm wirst du davon bei einmal trotzdem nicht... Ich denke die Folgen sind für dich schon mit Ärger mit deinen ELtern genug :P Aber wenigstens sagst du, dass du es nie wieder machen willst. Dazu das du eh noch nicht trinken dürftest sag ich mal nichts, denn wer hält sich da bitte noch dran ich bin selber 15 und weiss das da keiner drauf achtet :D

Liebe Grüsse, Doreen23 ;

vor allem für Jugendlich ist hoher Alkoholkonsum schädlich. Wenn du allerdings in Zukunft wenig bis keinen Alkohol mehr trinkst dürftest du keine gravierenden Schäden davontragen.

Mit 16 habe ich es auch mal gemacht, war aber dann schnell geheilt. Und ich trinke Alkohol nur sehr selten und ganz wenig. Und ja man kommt schnell in den Alkoholismus. Schäden sind in Deinem jugendlichen Alter ganz schlimm, es sterben Gehirnzellen ab, es ent- wickeln sich Psychosen, die Leber geht kaputt. Durchblutungsstörungen und und und. Besser ist Du lässt es, denn da Du nicht mal weisst, was Du getan haben könntest ist es schon schlimm. Ich denke nicht, dass Du schon Schäden abgekriegt hast. Und Du scheinst mir ein intelligenter Junge zu sein.

Naja gut ist es nicht, in der Skala 8-9. Natürlich ist der Alkohol gesundheitsschädlich. Jetzt zu macht Alkohol dumm: Es sterben die Gehirnzellen ab etwa 20.000 bis 30.000 pro Rausch. Man muß aber sagen: Die Gesamtmenge an Nervenzellen, sind ungefähr 100 Milliarden. Dennoch kann man bei Alkoholikern nach dem Tod durch pathologische Untersuchung oft eine starke Verringerung der Gehirnzellen feststellen. Alkohol fördert aber auch die Fettablagerungen in den Blutbahnen und im Herzen.

Sind ja mal wieder ein paar nette Antworten hier ;D Also ich würde sagen, allein deine Frage zeigt ja, dass du es im Prinzip bereust. Bei einem mal hat es wahrscheinliche keine weiteren Folgen, aber es sollte auch bei diesem einen mal bleiben.

also ..von einer skala von 1 bis 10..würd ich sagen..12!..ne aber...komm schon..was meinst du wie viele das machen..aber wiederholen musst du s ja trotzdem nicht..wenn man nichtmehr weiss, was man gemacht hat

Durch wirst nach einem Bürst bestimmt nicht verblöden.

Aber so ein Saufgelage hat auch was Gutes. Man kann Erfahrungen sammeln.

Du solltest mal an dein Alter denken, und nicht mehr so viel saufen. Ist nicht besonders gut, so früh anzufangen.

in jedem vollrausch sterben gehirnzellen ab. und nicht unsonst darf man vodka erst ab 18 trinken.

aber was soll ich sagen?

so wie du das sufgeschrieben hast, hast du immernoch einen in der krone sitzen.

MiKa94 26.06.2010, 17:36

ouh ja..:D

0

Dein Text lässt schon die ersten Schäden der Gehirnzellen vermuten.

Von mir bekommst du eine 9 wegen schlimm. Und eine 10 wegen Dummheit. Mehr geht leider nicht

Du bekommst von mir auf der Skala eine 2, also nicht schlimm, denn jeder haut mal einen drauf und davon wird keiner dumm!

hoffentlich hats gewirkt und du denkst immer daran wenn du eine Flasche Wodka siehst.

ich glaub das bist du jetzt schon ^^

hej GatowerKugel duz hast schon ahnung davon aber pallt lieber deine scheis kommentare bei dir sehr empfehlenswert

Ich danke euch für eure Antworten

  1. 11
  2. DU FRAGST NOCH OB ALKOHOL DIR SCHADEN KANN?!
  3. Solange du keine Straftat während du blau warst begangen hast, nicht.

Du schaffst es, Deine Skalen zu sprengen ! Reiß' Dich am Riemen, es gibt viiiel tollere Dinge, als nachts mit der Saufbrüderschaft um die Häuser zu ziehen!!!!

Du wirst mit jedem mal trinken dümmer...

Was möchtest Du wissen?