Ich war der Erste oder Ich war der erste. Was ist richtig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man "Erste" überhaupt großschreibt, ist es egal, ob als Subjekt, Objekt oder in einem anderen Satzteil.
Es wird großgeschrieben, weil auch Zahlwörter den normalen Regeln der Substantivierung unterliegen.

"Die Miete ist immer zum Ersten fällig."

Die Ausnahme wäre, wenn im Satz davor schon ein Bezug aufgebaut worden wäre, z.B.
"Bei Kassenöffnung waren schon einige Wartende da. Ich war der erste."

Wartende ist substantiviert, deshalb großgeschrieben.
erste ist hier nicht substantiviert, denn es hat unsichtbar das Beziehungswort Wartende hinter sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen dass es der Erste heisst, weil es auf die Frage "Was war ich?": Der Erste antwortet. Erste wird in diesem Fall gross geschrieben. Der Artikel weisst schin darauf hin.

Lg SosFragenarlarm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der Erste"

Aber:
"Der erste Mensch"
Hier ist "Mensch" das Subjekt.

Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war der Erste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn "erste" das Subjekt ist, wird es groß geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war der Erste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?