ich wäs nicht, hat meine Katze Würmer?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Geh zum Tierarzt und lass der Katze was gegen Flöhe und Würmer geben. Wenn Du lange wartest, hast Du bald nen Riesenflohzirkus in Deiner Wohung und ich denke nicht, dass Du das will.

Ne Katze muss sicher nicht wegen Würmern eingeschläfert werden, denn dagegen gibt es beim Tierarzt Pillen oder Spritzen. Also pack die Katze ein und geh mit ihr zum Tierarzt und zwar so schnell wie möglich, denn Flöhe können sich auch ohne Katze in Deiner Wohnung vermehren!

möglich. als freigängerin auch wahrscheinlich da sie ja anscheinend nie entwurmt worden ist. das ist btw das was man gegen würmer tut, ihr ne pille für ca 7 euro geben, spuk vorbei. das muss geschehen direkt nachdem sie die flöhe los ist da flöhe würmer übertragen können.

würmer sind nicht zu sehen... sie sind in der katze und "fressen" sie innerlich auf ich kenn das unsere katzen wurden vor gut einer woche entwurmt, so merkst du ob sie würmer hat: sie hat glanzloses fell bzw. struppiges, sie frisst wie du gesagt hast und wird nicht dicker.. und das stimmt nicht du musst nicht entflöhen alles mist was du meinst.. geh zum tierarzt und hol dir sogenante entwurmungstabletten die gibst du ihr und nach 2 wochen wiederholst du das aber genaueres kann dir dein tierarzt erklären. :D

zu erst mal danke fürs kommi^^ also die mittel gegen zecken und so die bringen wirklich nicht hat sie dennoch immer bekommen und außerdem is ja da auch chemie was der katzte auch nicht gut tut sie mit dammit ständig zu beteufeln.

0
@chiquitabayb

natürlich bringe es diese mittel gegen flöhe ,was willst du sonst machen ,flöhe munter sich weiter vermehren lassen , bis du die ganze wohung voller flöhe hast.???

jaaa auch wenn die katze ein freigänger ist, wird sie mal reinkommen und dann bleiben auch flöhe in der wohung . also zum tierarzt und die katze entwurmen lassen , wenn sie nicht so gut tbl. nimmt , dann lass ihr gleich ne spritze geben ,die ist etwas teurer, aber du weißt dann auch , dass sie wirklich das mittel aufgenommen hat.

dann muß du dort auch was gegen die flöhe holen , nicht vom fressnapf oder so-- sondern vom tierarzt. .wenn frontline nicht mehr hilft bei euch --es gibt genügend hilfreiche mittel ,auch beim tierarzt.

und was dein onkel da sagt --katzen muß man einschläfern wenn sie würmer haben -- zeig dem mal nen dicken vogel und erklär ihm , dass du bescheid weißt und er dich mit sowas nicht mehr ärgern kann denn --- das ist totaler quatsch wie du ja schon gelesen hast kann man nenmenge dagegen tun.aber ---man MUß was dagegen tun und zwar gleich morgen ,die flöhe vermehren sich bei dem wetter total gut und schnell ,also morgen zum tierarzt fahren mit katze.

0

"Oh Herr, schmeiß Hirn ra!" schreit der Schwabe!

Natürlich hat eine Katze die Flöhe hat auch Würmer und muß dringend mit Antiflohmittel und einer Wurmkur behandelt werden.

Aber eine Katze stirbt nicht an Würmern, sofern man diese bekämpft ^^ ... . Das ist kinderleicht. Man holt sich beim Tierarzt ein Spot-On-Präparat, eines gegen Flöhe, eines gegen die Würmer, und gibt dies der Katze zwischen die Schulterblätter, oder in den Nacken (nicht beides auf einmal). Und schon ist das Kroppzeug bekämpft.

Ich hoffe, eure Katze ist wenigstens geimpft und kastriert? Sonst könnt ihr das auch gleich mitmachen lassen.

Und kauft euch mal ein Katzenbuch, damit ihr lernt, wie eine Katze funktioniert.

Das mit den Würmern und dem Einschläfern ist ein absoluter Schwachsinn. Sorry aber so etwas bescheuertes habe ich schon lange nicht mehr gehört. Natürlich muss man die Katze nicht sofort einschläfern wenn sie Würmer hat. Das kommt bei Freigängern und Bauernhofkatzen öfter vor. Jede kleine Katze wird bei ihrem ersten Tierarztbesuch "entwurmt". Das geht ganz einfach mit ner Paste zum Abschlecken oder aber einer Flüssigkeit die dem Tier in den Scheitel aufs Köpfchen geträufelt wird.

Dass Du nicht längst bei einem Tierarzt warst mit deiner Katze die offensichtlich Flöhe hat und somit eine Behandlung benötigt, verstehe ich nicht. Schön sind weder Flöhe noch Würmer für eine Katze. Sie stirbt zwar nicht gleich dran und muss auch deshalb nicht gleich eingeschläfert werden, aber man sollte es dennoch nicht unterschätzen und auch zum Wohle der Katze schnellstmöglich einen Tierarzt aufsuchen damit der helfen kann. Wenn Du Flöhe oder Würmer hättest würdest Du ja auch schnellstens zum Arzt gehen.

Alles Gute für die Katze!

hmmm also entwurmen tuen wir ja sie alle drei Monate.

Das ist ja prima! Dann wisst ihr es ja besser als Vatis Bekannten und könnt ihnen aus eurem eigenen Erfahrungsschatz heraus erklären, dass man eine Katze mit Würmern keinesfalls einschläfern lassen muss - nur eben gleich entwurmen, damit sich die Würmer nicht weiter im Körper vermehren und ausbreiten können :)

Leider kann man nicht vorbeugend entwurmen, sondern immer nur bereits vorhandene Würmer abtöten, und so ist es möglich, dass sie auch in der Zwischenzeit wieder Würmer bekommt. Dann muss sie eben auch dann entwurmt werden, wenn der Befall aktuell festgestellt wird.

Unterhalte dich doch mal mit dem netten Onkel Tierarzt, der hat bestimmt auch was gegen die Flöhe - und schwupps ist eure Katze wie neu.

Wenn sie viel frisst und trotzdem abnimmt, kann das ein Anzeichen für eine Krankheit sein. Daher geh mit ihr zum Tierarzt. Der kann deine Katze dann auch direkt entwurmen und dir ein Flohmittel mitgeben.

wenn sie viel frisst und trotzdem nicht dicker wird kann es aber auch sein dass sie einfach kein hochwertiges Futter zu fressen bekommt... dann muss sie auch Unmengen mampfen um satt zu werden und die Nährstoffe zu bekommen die sie braucht und scheidet dafür groooße Mengen wieder aus. Aber wenn die Katze Freigänger ist und ihr Geschäft sonstwo verrichtet, bekommt der Besitzer ja auch nicht mit, wieviel aus der Katze "wieder raus" kommt...

0
@Maddi86

und als freigänger gleicht sich das tier mit so mancher maus den speiseplan aus.

0

Nein, deshalb mußt du sie nicht gleich einschläfern lassen, am besten fahrst du mit deinem Vater mal mit der Katze zu einem Tierarzt, der wird sie gegenfalls entwurmen und Impfen.

Zu dem wird dir der Arzt ein paar sachen erwähnen, was es so gibt, damit deine Katze keine Flähe und ungeziefer bekommt, da gibt es verschiedene sachen, z.B. ein Flohband, daß du deiner Katze um den Hals legen kannst, eine Flüssigkeit die du der Katze unter die Hautspritzt, aber wie gesagt, der Tierarzt wird dir das genauer erklären.

Du hast vor ein paar Tagen die Flöhe entdeckt, aber sie immer noch nicht entfloht? Sehr verantwortungslos.

Würmer können tatsächlich (auch) von Flöhen übertragen werden. Aber gegen Würmer kann man ein Wurmmittel verabreichen.

Geh also zum Tierarzt und lass Dir ein Floh- und Wurmmittel geben. Am besten noch heute.

Es sei denn, Ihr wollt wirklich eine tote Katze - oder vielleicht wollt Ihr selbst Flöhe oder Würmer bekommen? Dann warte noch ein paar Tage. Vielleicht sind die Würmer dann ja auch schon ins Herz oder die Lunge aufgestiegen. Dann ist es zu spät.

Bei Würmern gibt der Tierarzt Mittel und im Normalfall gehen die davon weg. Aber gegen die Flöhe muß auch unbedingt etwas getan werden, weil die sich kolossal schnell vermehren. Der TA hat da auch Mittel. Nicht einschläfern lassen, das tut man doch nur, wenn eine Katze sehr krank ist und nicht mehr zu heilen, bzw. sie Schmerzen hat. Aber kein Tierarzt wird eine Katze mit diesen Symptomen einschläfern, das tun die nicht, wenn die Katzen gesund sind.

Die Katze gehört 2 mal im Jahr entwurmt.Gegen die Flöhe würde ich schon sofort was unternehmen.Und mit Würmer braucht ein Tier nicht eingeschläfert werden!

hmmm also entwurmen tuen wir ja sie alle drei Monate. Nur halt solche mitttel gegen Flöhe und Zecken nicht mehr das sie ehh nicht geholfen haben.

ja erzähl mal , was für mittel ihr denn so zum enflöhen genommen habt ??? ist wichtig dann können wir helfen !!!!!

und was habt ihr zum entwurmen genommen ,istj a auhc nicht billig alle drei monate entwurmen !!!

0

soll das ein scherz sein? wegen wuermern einschlaefern??

Man packe die Katze in eine Transportbox... Man gehe mit Katze zum Tierarzt... Man laesst Tierarzt Katze anschauen.... Tierarzt gibt Katze Wurmkur...... Wurmkur toetet wuermer.....

Wo ist das problem? Und siehe da, das kostet keine 30 euro

der meimimg bin ich auch! aber wennn mein Vater vor der Hitzte sich scheut weil es seit paar tagen richtige hitze gibt kann ich nicht dafür mir tut der katzte wirklich leid sie da leiden zu sehen außerdem will mein vater das restliche geld was wir haben die offenen wichtige rechnungen bezahlen. hmm und das mit einschläfern hat mir vati erzählt wie gesagt das ein Bekannter halt ne Katzte mit Würmern hatte und da war nichts mehr zu machen mussten ihn einschläfern lassen

0
@chiquitabayb

dein vater hat scheinbar kein bock auf die katze.. gebt sie lieber ins tierheim, da wird sie ohne murren und knurren medizinisch behandelt.

du weißt, was die wuermer im koerper deiner katze anrichten, oder??

0

Was möchtest Du wissen?