Ich wäre lieber ein Mädchen aber traue mich nicht es in der Öffentlichkeit zu zeigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Timpolo,

ich habe einen ähnlichen Werdegang durchgemacht, allerdings hatte ich es auch sehr einfach. Aufgewachsen bin ich bei Oma (inzwischen 61), sie war früher Hippie-Girl und betreibt nun eine Schneiderei. Daher durfte ich schon früh meine Haare wachsen lassen inzwischen sind die knielang. In der Schneiderwerkstatt durfte ich mich immer mal mit Mädchenkleidung eindecken, gelegentlich darf ich sogar "Model" spielen, wenn Oma entsprechende Sachen bearbeitet. Ich flechte mir gerne Zöpfe und ganze Ferien lang habe ich schon als Mädchen verbracht und niemand dem ich dann begegnete hatte Zweifel, denn von meiner Figur her bin ich recht zierlich. Hatte ich lange Zeit vor Transvestit zu werden (wie z.B. Olivia Jones oder Conchita Wurst) bleibe ich jetzt doch geschlechtlich gesehen doch Junge und habe auch eine Freundin mit der ich irgendwann mal Sex haben möchte.

Aber Du musst letztlich auch entscheiden, was Du selber möchtest. Bei mir sind´s die Gründe Medikamente und Operationen mit den vielerwähnten "Risiken und Nebenwirkungen" die mich auch zu einer totalen Umwandlung zur weiblichkeit zögern lassen.

Du könntest im Internet nach Foren für Transsexuelle/Transgender suchen und dich dort erstmal ausgiebig mit denen unterhalten, die schon begonnen haben, ihr Leben zu verändern.

Da bekommst du bestimmt wertvolle Tipps, welche Schritte zuerst zu machen sind (eben zB das Gespräch mit den Eltern oder so).

Outing ist für jeden schwer vorallem bei der Familie. Da gibt es keine guten Tipps tu es wenn du bereit dazu bist.

Und zur Schule lass die haare einfach wachsen das dauert ja bis sie länger sind das fällt nicht so schnell auf. Und änder deine Kleidung nach und nach ein bisschen ich meine Rohren Jeans tragen nicht nur Mädchen sondern auch Hipster von dem her fällt das nicht so auf und wenn du es überzeugt trägst und wenn mal ein dummes Kommentar kommt auch konterst (was du wenn du trans bist am bessten eh antrenieren solltest ) dann kommen dir auch keine Leute mehr do blöd.

Was möchtest Du wissen?