Ich (W/16) wollte fragen, ob ihr gute Ideen zum ablenken habt. Ich bin seit einem Monat clean (ritzen) und muss mich jetzt iwi ablenken.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gerade wenn man sehr down im Leben ist kann ich Sport als Hobby empfehlen, welche Sportart hängt ganz von dir ab und ist auch nicht so wichtig - Hauptsache, du hast Spass daran. Ich z. B. schwimme gerne weil man im Wasser leichter ist und das fühlt sich sehr gut an. Ausserdem trainiert man mehrere Muskeln gleichzeitig.

Muss nicht unbedingt ein Mannschaftssport sein, aber empfehle gemeinsam mit anderen zu trainieren. Durch die Gesellschaft ist man motivierter und kommt auf andere Gedanken.

Nach dem Sport hat man das Gefühl, etwas geleistet zu haben - das tut echt gut und man tut erst noch etwas für die Gesundheit (sowohl körperlich wie auch moralisch).

Aber man darf es auch nicht übertreiben mi dem Trainieren, sonst erreicht man das genaue Gegenteil.

Es gibt soviele aus denen man Für jeden gibts was passendes. Einfach mal zu einem Probetraining gehen von etwas, was sich schon immer mal gereizt hat.

Ich wünsche gute Besserung!

Kommentar von Dini19999
16.08.2016, 16:17

dankeschön :) 

0

Ich hab für mich in solchen Fällen Sport für mich entdeckt und wenn es nur das kissen Boxen ist.

Oder geh eine Runde joggen,mach dabei einfach irgendeine musik an die beruhigt, bei mir wars Metal ;)

Allgemein ist man sehr viel ausgeglichener wenn man regelmäßig Sport macht,wie wärs mit kampfsport,da kannst du mal den ganzen frust rauslassen,egal gegen wen er gerichtet ist.

Manche malen sich z.B auch einfach an und ziehen mit den Stiften einfach die Stellen nach wo sie sich gerne ritzen würden,hatte da auch mal ein komplett blaues Bein,war zumindest ne Ablenkung ;)

Kommentar von Dini19999
16.08.2016, 16:20

danke :) hab das auch schon öfter probiert.. und hab jetzt eine Reitbeteiligung nur Abends ist es schlecht reiten zu gehen

0

Bastel mit Freunden irgendetwas, nimm Reitunterricht, räum Dein Zimmer auf, besuche einen Kochkurs, kaufe Luftballons und schicke mit einem Zettel versehen irgendwem schöne Grüße, gehe mit Freunden zelten, geh ins Theater, Kino,  lade Freunde zum Essen ein oder mach mit ihnen einfach nur Blödsinn, verändere Dein Aussehen,spiel Gesellschaftsspiele, fotografiere, male Bilder, geh auf den Trödelmarkt und verkaufe irgendetwas, fahr irgendwo hin, wo Du schon immer Mal hin wolltest, hore gute Musik, Deck den Tisch zum Essen, lerne andere Menschen kennen, gehe spazieren, fahrnach Berlin, geh in eine Jugendgruppe usw.usw. usw

Und dann noch: Habe viel Glück und finde Deinen Weg zu Deinem Ich.

Liebe Grüße

Mach Sport unternimm was mit Freunden Such dir nen Gutes Hobby das dich ablenkt ^^ Oder mach Kampfsport Da kannst du dich auch gut ablenken da du dich nur auf eine Sache Konzentrierst 

Ablenkent sind Hobbys am besten. Dinge wie zB Sport ( Kraft oder Kampfsport ), Freunde treffen, Musik, oder auch Zocken am PC / Konsolen.

Am besten möglichs viele Hobbys gleichzeitig.Andernfall gibt es noch andere Möglichkeiten, die Sucht nach dem Ritzen zu unterdrücken.

Eine Möglichkeit wäre das Malen: Gefühle in From von Kunst auf Bilder aufdrücken, oder ( nicht wirklich top gesund ) mit roter Farbe sich selbst anmalen.

Sich selbst leicht und nebenbei zu "verletzen" hilft dabei auch.ZB kannst du dir das angewöhnen, immer wieder an einem Gummibad / Armband / Haarband zu ziehen und es dadurch gegen dein Handgelenk zu schnipssen ( ich hofffe du versteht, was ich damit meine )

Das sind so Dinge, die mir so spontan einfallen. Es gibt natürlich viele Methoden, damit klar zu kommen, doch von vielen sollte man abraten, wie zB ritzen durch hungern oder rauchen ersetzen. Bei solchen Dinge kann man es nicht sehen ( keine Narben ), aber sie sind genau und noch schädlicher als ritzen.

Ich wünsch dir viel Erfolg dabei, der Versuchung zu wiederstehen und denk einfach immer daran, dass ein Problem sich durch ritzen nicht löst.

Lg Tex

Kommentar von Dini19999
16.08.2016, 16:22

dankeschön :) hab das mit dem Gummiband schonmal probiert aber hat mir nicht so viel gebracht 

0

Psychologen.

Der ist dein freund und kann dir eventuell wirklich helfen.

Downphasen....(...) ich hoffe du hast wirklich gute freunde die dich wirklich unterstützen. Ich könnte mit einem labilem menschchen nix anfangen. Konnte ich auch nie. 

Deswegen mein rat: geh regelmäßig zum pycholgen, mal deine bilder, is bei ritzzwang einen apfel oder müsli oder rauch eine. 

Kommentar von Dini19999
16.08.2016, 16:13

ich hab eig nur einen guten Freund der im Moment schlimmere Probleme hat als ich. aber danke :) leider gibt es bei mir im Umkreis nur schlechte Psychologen..

1

Was möchtest Du wissen?