Ich (w/16) bin total hässlich, werde ich mich noch verändern?

8 Antworten

Das sollte für dich nicht das Kriterium sein, ob ein Junge dies oder das sagt...Du weißt doch, dass Jungs meistens über solche Sachen nicht den Mund aufbekommen, und wenn, dann, um dich rumzukriegen....

Aber ich versteh dich schon. Das ist jetzt deine kritische Phase, so will ich das mal nennen. Wenn ich mir so die Fotos ansehe, als ich 14-16 war; hach, ich krieg mich nicht mehr ein....

Was entscheidend für dich sein sollte - du mußt deinen Typ entwickeln und dann dazu stehen. Prüf mal, ob du eher der romantische oder der sachliche, der sportliche Typ bist.

Sieh nicht auf die anderen, denn meistens hechelt man da irgendeinem Trend hinterher. Guck einfach in den Spiegel, probiere aus, vertrau deinem Bauchgefühl - alles muß zu dir passen, nur zu dir.

Es wird eine Weile dauern, dann hast du zu dir gefunden und wirst mit dir zufrieden sein. (Also bei mir war das so zwischen 19 und 22.)

Das liegt weniger an deinem Aussehen als an deinem Selbstbild. Und das ändert sich noch. Ich kenne viele die mit 14-18 so so unzufrieden mit sich waren und sich hässlich fanden und mit 20,21 Mega selbstbewusst. Das kannst du allerdings beschleunigen indem du dir mal Augen führst was du schön an dir findest :)

denk nicht so, du bist bestimmt total schön, positiv denken, immer lächeln, das kommt bei männern gleich besser an, eigeninitiative zeigen und mal selber welche ansprechen kommt auch gut, aber keine sorge , du veränderst dich noch ziemlich viel :)

Was möchtest Du wissen?