Ich (w15) hab ein peinliches Problem: Ich muss bei der SB oft abspritzen, jedoch ist es kein Urin sondern schleimig, Was ist das?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Denaria

Ich schätze mal, dabei handelt es sich um eine sogenannte weibliche Ejakulation.

Bei dieser sondern Drüsen eine Flüssigkeit ab, die in etwa dem männlichen Samenplasma ohne den Anteil der Prostataflüssigkeit entspricht.

Das ist absolut natürlich und nicht schädlich allerdings passiert es bei einer Frau nicht bei jedem Orgasmus, sondern nur unter intensiverer Erregung, wie oft, dass ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Frauen die ejakulieren. Das kommt aus zwei Drüsen neben dem Scheideneingang. Ja da kann eine Menge Flüssigkeit kommen.

Das ist nicht bei jeder Frau so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man squirten- das ist total geil wenn Frauen das können. Gibt nicht so viele davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
15.08.2016, 04:54

Strenggenommen kann jede Frau das, nur reicht bei vielen die Stimulation oft dazu nicht aus, aber die notwenigen Drüsen besitzt jede Frau.

0
Kommentar von Nightlover70
15.08.2016, 05:13

Ja, das stimmt. 👍🏻
Jeder hat auch Hände, Klavierspielen können aber trotzdem nur wenige 😀

3

Nein Du brauchst nicht zum Arzt, das was bei Dir passiert ist die weibliche Ejakulation, dass kann nicht jede Frau, sei froh, dass Du das kannst. Ich mag Frauen sehr, die spritzen können, dass zeigt einem Mann, dass er es der Frau gut besorgt hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das normal!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piepsmausi26
15.08.2016, 04:40

Und außerdem wieso urin? Wo machst du es dir bitte???

1

Das ist die weibliche Ejakulation! Das heißt du stimmulierst höchstwahrscheinlich deinen G-Punkt. Dann spritzt du ab, die flüssigkeit kommt aus der Skene-Drüsen. Und ist dem prostata saft des Mannes ähnlich. Also völlig normal aber besonders :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
15.08.2016, 04:49

Das stimmt nicht so ganz, diese Flüssigkeit ähnelt eher dem restlichen Samenplasma, da Frauen anatomisch bedingt über eine Prostata verfügen, die anderen an der Samenplasmaproduktion beteiligten Drüsen jedoch analog vorhanden sind.

1

Das ist vollkommen ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?