Ich (w) liebe meine (beste) freundin, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Narbenmeadchen,

ich glaub ich kann dir ganz gut helfen, denn ich bin auch (w, 16) und habe mich vor langer Zeit auch in ein Mädchen verliebt und seitdem blieb es auch nur bei Mädchen. Damals war das bei mir auch so wie bei dir, ich wusste nicht was ich tun sollte. Am Anfang würde sie wahrscheinlich sagen sie wird sich nie in ein Mädchen verlieben, aber aufgeben darfst du nicht. Du musst ihr z.B Persönlich oder per Chat sagen/ schreiben was du an ihr toll findest, ihr Komplimente machen, einfach deine Gefühle rauslassen. Mit der Zeit etwickeln sich auch gefühle bei ihr. (so war es zumindest bei meiner damaligen Freundin und mir). Aber auch meine beste Freundin die auch auf Mädchen steht hat mir erzählt wie es bei ihr damals war oder jetzt noch ist und es war genau so wie bei mir. Also denke ich wenn du es so probierst wird es klappen, du musst ihr nur ein bisschen Zeit lassen erstmal über ihren Ex Freund hinweg zu kommen und mit der ganzen Situation klar zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Narbenmaedchen
08.11.2015, 13:08

hey

danke erstmal :*

ok, gut das heißt ich darf hoffen, mich weiterhin bei ihr ankuscheln und alles...?

und sie sagt mir ich soll ehrlich sein..

ok, danke, danke für deine tipps ich werde es auf jeden fall probieren, habe nur angst sie zu verlieren

aso danke

LG NM

0

Was möchtest Du wissen?