ich W/ deutsch bin in ein türken verliebt und er weiss es auch aber er sagte er will keine Freundin wegen der Religion da ist das nicht erlaubt stimmt es?

6 Antworten

Warte noch ein bisschen ab und versuche dich abzulenken vlt vergeht es dann. Du musst seine Meinung akzeptieren. Ich finds eig richtig süß von ihm :D

Ist immer Auslegungssache.

Wirklich gläubige sind tatsächlich der Überzeugung das das nicht in Ordung ist. Das muss man dann einfach akzeptieren.

Ja, im Islam darf man keine freundin haben.. schade für dich , aber schön  das er sich dran hält, mashallah.

Religion erlaubt einen Mord?

Gibt es irgendeine Religion auf der Welt, die es erlaubt einen Menschen (unschuldig oder nicht) zu töten?

...zur Frage

Gibt es Iraner und Türken die keine Religion haben?

Hallo,wollte fragen ob es Türken und Iraner gibt die keine Religion haben.

...zur Frage

Ich hab mich so in Missionarin verliebt, was soll ich tun?

Ich weiß einfach nicht weiter, ich bin weiblich, Homosexuell und Mormonin. Es gibt eine Missionarinnen seit einiger Zeit bei uns und wir sind auch richtig gute Freunde. Sie hatte öftersmal bemerkungen gemacht wie z.B. als ich gesagt habe bei mir hat niemand eine Chance und sie hatte darauf gesagt "ausser ich" und als ich ihr eine cola flasche hingestellt habe wo Trink ne coke mit deiner Traumfrau, sagte sie lachend du bist meine Traumfrau. Wenn ich sage wo ich mal urlaub machen möchte, sagt sie das sie auch dort hin möchte. Und wenn man sie auf Jungs anredet, will sie nicht unbedingt immer darauf Antworten. Ich hab mich so in sie verliebt, dass ich ihr geschrieben habe das ich in sie verliebt bin, sie hat mir dann geschriebeb dass wir trotzdem noch freunde bleiben, aber danach hat sie nicht mehr wirklich mit mir gesprochen nur Hallo gesagt und gefragt wie gehts. Danach hatte ich fast jeden Tag geweint. Heute hat sie mir Fotos gezeigt von ihrer familie usw. Ich hab ihr noch mal ein brief geschrieben dass ich angst habe das sie wegen ihren aussehen von jungs nur ausgenutzt wird. Sie hat mir dann erzählt das ich nicht immer soviel darüber nachdenken soll und hatte mit zitternder stimme erzählt das sie gut darauf achtet das sie jemanden findet der sie wirklich liebt und das wir weiterhin freunde bleiben und froh ist das wir freunde geworden bin sie hat den brief eingesteckt damit sie sich daran erinnert. Ich liebe sie einfach so sehr ich hab auch schon oft von ihr geträumt das so realistisch war nur leider ist sie missionarin un mormonin :(. Was soll ich tun, woran erkennt man das sie auch gefühle hat? Bitte kommt jetztnicht damit an ich soll aus der Kirche aussteigen, oder es wahr ein fehler ihr zu schreiben weil sie sich sonst verleiten könnte.

...zur Frage

Wie verarbeite ich die Enttäuschung von vermeintlichen netten Menschen in eine Sekte gezogen worden zu sein?

Es ist echt schlimm: Ich (24) habe 1,5 Jahre damit verbracht mich (zunächst unbewusst) in ein Sektenmitglied (22) zu verlieben, in einen Anwerber, der mich auf emotionaler Ebene und sehr subtil "gecasht" hat. Es sollte sich nur um ein kurzes Feedback auf einen Vortrag über biblische Themen drehen. Die Sätze "Ich hab gesehen, wie du dich gefreut hast als du das gelesen hast" (Verheißungsvolle Verse in der Bibel) sind eingeübt wie ich heute weiß und es ist mir erst sehr spät bewusst geworden, dass ich mich deswegen ein "bisschen" in ihn verliebt habe. Diese Sätze werden alle in einem "Manipulationskurs" beigebracht und dazu benutzt neue Mitglieder zu werben. Bis zu diesem Kurs wäre ich fast auch gekommen wenn ich nicht in letzter Minute die Gemeinschaft verlassen hätte (Das war auch nicht leicht). Es ist entgegen meiner Überzeugung Menschen nicht ernst gemeinte schmeichelnde Worte zu sagen, egal zu welchem Zweck. Ihm war jedoch jedes Mittel recht und er ist ein verdammt guter Schauspieler und programmiert darauf Menschen mit der Sektenlehre zu programmieren :( Und er ist ziemlich gut darin. Eine selbstgeschriebene Karte hat er immer dazu gegeben.

Wie verarbeite ich die Enttäuschung über das Ganze? Möchte sich jemand auch privat darüber austauschen?

PS: Auch hier wäre ich für authentische Antworten und keine Kurzantworten wie "Kopf hoch" dankbar. Vielleicht möchte sich ja jemand mehr als ne halbe Minute dafür nehmen mich aufzumuntern...

Vielen Dank euch!

...zur Frage

Beziehung mit einem Zeugen Jehovas?

Hallo,

ich versuche mal in einer kurzen Zusammenfassung die Situation zu beschreiben. Ich habe seit ca. 2 Jahren Kontakt zu einem Jungen und aus Freundschaft wurde mehr. Vor einigen Monaten gestanden wir uns gegenseitig unsere Liebe und benahmen uns auch so, wie ein Paar.

Allerdings, als wir über das Thema Partnerschaft sprachen, hat er mir immer klar gemacht, dass er zu sehr Angst hat und keine Beziehung will zurzeit. Ich wusste immer das das nicht alles war.

Seine Eltern durften die von mir wissen und auch seinen Geburtstag wollte er nie feiern. Ich hatte immer ein komisches Gefühl im Bauch.

Es gab auch schon mehrere intime Handlungen und ich habe mich nie mit dem Thema Religion auseinandergesetzt. Vor einigen Tagen erfuhr ich jedoch, dass er und seine Familie Zeugen Jehovas sind und in mir brach eine Welt zusammen, aus dem Grund, weil mir direkt klar war, du wirst mit diesem Mann nie eine Zukunft haben, so wie du es dir wünscht. Ich bin ungläubig und solch extreme Meinungen und Ansichten sind mir sehr unsympathisch.

Ich weiß nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll, da wir uns beide einfach nicht loslassen können, aber mein Kopf versucht mir klarzumachen, dass das das beste wäre. Es macht mich so kaputt und ich kriege seitdem Nachts kein Auge mehr zu. Ich liebe diesen Menschen wie keinen anderen und jetzt weiß ich mir nicht mehr weiterzuhelfen.

Hat jemand eventuell selber Erfahrungen damit, oder kann mir als Außenstehender einen Rat geben, wie wir jetzt handeln sollen, oder was eine Lösung sein könnte?

Danke im Vorraus, LG

...zur Frage

Freund macht schluss wegen dem Islam?

Mein Freund (18) hat gestern mit mir (16) schluss gemacht weil 1. Seine Eltern ihn gezwungen haben da ich nicht religiös bin aber jetzt aufeinmal meint er, es sei besser so wegen seiner Religion das er sonst in die Hölle kommt und den richtigen Weg gehen will. Doch wieso geht er diesen Weg nicht mit mir?? Nur weil ich nicht stark gläubig bin?? Ich liebe ihn wirklich über alles und er mich auch er weinte er wusste nicht mehr was er machen soll aber er ist wie ausgewechselt ich bin so verzweifelt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?