ich vor paar Tagen ein Brief von der Polizei bekommen das ich ein Täterpofi erstellen muss die wollen Fingerabdrücke nehmen und Bild Muss ich das machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Fettywap,

die Antwort ist ganz klar: Ja Du musst.

Die Maßnahme wird nach folgender Rechtsgrundlage durchgeführt:


§ 81b StPO  - Erkennungsdienstliche Behandlung

Soweit es für die Zwecke der Durchführung des Strafverfahrens oder für die Zwecke des Erkennungsdienstes notwendig ist, dürfen Lichtbilder und Fingerabdrücke des Beschuldigten auch gegen seinen Willen aufgenommen und Messungen und ähnliche Maßnahmen an ihm vorgenommen werden.


Dieses Gesetz erlaubt die Abnahme von Fingerabdrücken und die Fertigung von Lichtbildaufnahmen zu zwei Zwecken:

  1. Zur Aufklärung einer bereits begangen Straftat oder
  2. zur Aufklärung von zukünftig Straftaten

Du bist verpflichtet dieser Aufforderung nachzukommen.

Kommst Du der Aufforderung nicht nach, kannst Du auch gegen Deinen Willen der Maßnahme zugeführt werden

Schöne Grüße
TheGrow

Kommentar von Fettywap
26.11.2015, 17:33

Ich habe damals einen Beamer bei Ebaykleinanzeigen verkauft und der Käufer jat die wahre leider nicht erhalten.. Dann hat er mich angezeigt und ich habe den Beamer aber versendet und deswegen wollen die das machen? 

0
Kommentar von Fettywap
26.11.2015, 19:48

Ja das glaube ich auch.. Die denken ich sei ein Verbrecher

0

Du kannst warten, bis die Polizei eine richterliche Anordnung erwirkt hat. Nur auf die "Einladung" hin, mußt du nicht erscheinen.

Ja, du musst das machen, wenn du es verweigerst, gibt es eine richterliche Anordnung und spätestens dann musst du es machen. Wenn du allerdings keine Straftat begangen hast und du unschuldig bist, musst du wieder aus der Datenbank gelöscht werden. 

Mach Dir am besten keine weiteren Gedanken darüber. Die werden Dich nicht nehmen. Dafür halte ich sie für zu schlau.

Was möchtest Du wissen?