Ich vestehe nicht wie ein Compiler für c++ funktioniert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Wie hast du denn dein Programm geschrieben?
Mit einer IDE (z.b.: Visual Studio) oder einfach mit einem Editor (Notepad, Wordpad, Editor)?

Wenn du es mit einer IDE gemacht hast, dann sollte dort irgendwo ein Knopf sein, der dir das kompiliert und ausführt.

Wenn du es mit einem einfachen Editor gemacht hast, dann speichere die Datei mit dem .cpp Format ab.
Öffne jetzt die cmd/Eingabeaufforderung, navigiere zu dem Speicherort deiner Datei (Befehle: cd zum verzeichniswechsel und dir zum anzeigen von verzeichnisinhalten).

Wenn du innerhalb des Verzeichnisses bist, dann tippe bitte cl /EHsc [Dateiname] ein und drücke enter.
Dein Programm wird jetzt kompiliert und es wird eine .exe erstellt.

Jetzt musst du einfach nur in die cmd deinen Dateinamen eintippen und schon haste es ausgeführt.

:)

Hallo!

Was du "bestimmt abspeichern" musst, kann ich dir nicht sagen.

Ein Compiler ist ein Übersetzter in die "Computersprache".

Der Compiler braucht als Eingabe dein *.cpp-Programm, und als Ausgabe bekommst du entweder ein *.obj oder *.exe

Gruß

Du musst dein Programm über die Kommandozeile (cmd) öffnen.

Dazu navigierst du mit Hilfe von "cd" in dein Verzeichnis, beispielsweise "cd C:\Benutzer\xxx\Desktop" und gibst dann einfach deinen Dateinamen ein und startest diese Datei durch Drücken von Enter.

Was möchtest Du wissen?