Ich verzweifele am Sport und fühle mich zu dick, was tun?

3 Antworten

Hallo Melanie! Das Gewicht ist kein Problem Dein Idealgewicht liegt lt BMI sogar bei 60 kg.

Sportlich musst Du halt geschickt anfangen. Es gehen anfangs auch gemogelte sit-ups bei denen Du nur halb absinkst.

Und auch ein Workout über you tube kann Dich sportlicher machen - wie Zumba.

Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining 

  • Strafft.
  • Trainiert den ganzen Körper.
  • Baut Fett ab.
  • Macht Kondition

Starte mit 10 Minuten jeden 2. Tag - bei Bedarf steigern.

Die Sängerin Shakira hatte nach der Geburt ihres Sohnes Milan 2013 große Probleme mit ihrem Gewicht und ihrer Kondition. Hat sie mit Zumba relativ schnell in den Griff bekommen.

Ich wünsche Dir alles Gute, viel Erfolg.

Also übergewichtig bist du schonmal nicht. Und gegen die vermeintliche Unsportlichkeit kann man auch einiges tun. Aller Anfang ist schwer. Das ist beim Sport nicht anders. Die wenigsten Menschen werden sportlich geboren. Du musst dir darüber bewusst sein, das es ein langer Weg sein wird, aber wenn du regelmäßig und ehrgeizig trainierst, wirst du schon nach wenigen Wochen die ersten Ergebnisse sehen. Das Wichtigste ist aber wie immer Disziplin. Am Besten meldest du dich in einem Fitnessstudio an und lässt dir einen individuellen Trainingsplan zusammen stellen.

ich bin im fitnessstudio angemeldet aber ich schäme mich hinzugehen weil ich nur so wenig schaffe :(

0
@Melaniebecker93

Ich bitte um Entschuldigung, aber ich musste gerade ein wenig schmunzeln, als ich das gelesen habe. Im Fitnessstudio als Anfänger wenig zu schaffen ist vollkommen normal. Du hast dich bei deiner ersten Fahrstunde doch auch nicht geschämt, weil du keinen Führerschein hattest, oder? ;)

1
@Kartoffelheider

Ich weiß, aber ich fühle mich dort nicht wohl aber habe leider Bindefrist zwei Jahre und eines ist schon rum :/

0
@Melaniebecker93

Am besten suchst du dir eine Person in deren Gegenwart du dich wohl fühlst und gehst ab sofort immer mit ihr zusammen trainieren. Wenn dir die vielen Leute im Studio Unwohlsein bereiten, dann geh am besten in den letzten zwei Stunden bevor das Studio schließt trainieren. Ich mache das genauso, weil ich ungerne warte bis ein besetztes Gerät frei wird ;)

0

Dann fängt man an nach und nach sportlich zu werden. Heute schaffst du ein SitUp, morgen zwei und übermorgen drei. Sowas kommt durch Training und Willenskraft.

Eine Strandfigur kommt durch richtige Ernährung und Sport. Ohne Willenskraft und Disziplin geht da nix.

aber wie peinlich ist es denn so wenig zu schaffen. Ich bin doch nicht mal dick :(

0
@Melaniebecker93

Du hast einfach keine Muskeln, ich habe als Mann damals auch mit 1kg Hanteln meine Curls gemacht. Man wächst halt daran.

0
@Melaniebecker93

Ich saß als Kind viel vor dem Fernseher/Computer, mit 14/15 das erste mal ins Fitnessstudio gegangen und naja, war kein Wunder.

0
@TiltTime

Ich sitze nach der Arbeit und generell auch viel vor dem Fernseher und Computer :( liegt das auch daran??

0

Ich bin unsportlich, Tipps?

Hallo. Ich bin 15 Jahre alt und sehr sehr unsportlich. In etwa einem Monat machen wir vom Sportunterreich aus einen Extremtest mit dem Rad. Ich fühle mich zurzeit in keinster Weise in der Lage diesen Test zu bestehen. Ich schaffe es aber auch nicht Motivation für den Sport aufzubauen, mitunter deswegen weil es bei mir daheim wenig Möglichkeiten gibt, Sport zu machen der mir Spaß macht. Um erst einmal auf einen befestigten Radweg zu kommen müsste ich 8km auf der Hauptstraße fahren. Und Joggen müsste ich im Wald, was ich jetzt nicht so spaßig finde. Außerdem hab' ich ja nicht mehr viel Zeit bis zum Schulausflug. Ich weiß, man sollte immer klein anfangen, aber unter diesen Umständen muss ich so schnell wie möglich fit werden. Hat irgendjemand effiziente Tipps mein Ziel zu erreichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?