Ich vertraue Jungs nicht, was tun?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Jede neue Beziehung birgt ein Risiko.  Frau muss viele Frösche küssen, wenn sie den Prinzen finden will. Aber dadurch lernt man und gewinnt an Erfahrung.

Wenn man gar kein Risiko eingehen will, erlebt man auch nichts. Dann bleibt man am besten im Bett. Und da kann einem die Zimmerdecke auf den Kopf fallen.

Mir sagte mal ein Bekannter: Der Frauenheld unterscheidet sich vom Mauerblümchen nur dadurch, dass der Frauenheld, wenn er bei 10 Versuchen 9 mal eine Absage bekommt, nicht aufgibt und es wacker weiter versucht. Das Mauerblümchen gibt bei der ersten Absage auf.

Also: lass es einfach auf die zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein weiterer Punkt: meine Mutter redete mir früher immer ein, dass Menschen mich nur ausnutzen wollen und links liegen lassen, wenn sie bekommen was sie wollen.

Ich finde, das wird immer so übertrieben einseitig dargestellt, so als ob einer 100% Spaß hat und der andere nur am Leiden ist.

Ich sage dir, wenn du jemanden kennen lernen solltest, achte darauf, dass du von Anfang an auch deinen Spaß hast. Dann hast du auch nichts zu bereuen. Und du kannst dann nicht behaupten, dass du ausgenutzt wurdest, denn du hast auch etwas bekommen.

Selbst wenn du mit einem Mann nur einen Monat lang zusammen dich amüsieren würdest, wäre das doch keine verschwendete Lebenszeit.

Sei ehrlich zu dir selbst. Du bist 20 Jahre alt und hattest noch nie einen Freund. Du willst doch noch gar nicht deinen Mann fürs Leben treffen, oder?

"Verschwendete Lebenszeit" wäre es nur, wenn du jetzt schon eine Familie gründen wolltest und Kinder bekommen wolltest und dann auf jemanden triffst, der das nicht will, aber dir Hoffnung macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"....habe sehr große Angst, dass mich ein Junge nur ausnutzt und dann eben schnell das Interesse verliert, sobald er bekommt was er möchte ..."

Also bekommt er ES erst, wenn Du Dir komplett sicher bist!

  • "Schiffe sind im Hafen am sichersten! 
  • Aber für den Hafen sind sie nicht geschaffen, 
  • sondern für das schöne, aber mit unter auch gefährliche Meer!"


Schau vll auch da mal ---->

Wie erkennt ein Mädchen ob er sie wirklich mag oder doch nur etwas will?

https://www.gutefrage.net/frage/eine-frage-an-die-maenner-wie-erkennt-ein-maedchen-ob-er-sie-wirklich-mag-oder-doch-nur-etwas-will?foundIn=list-answers-by-user#answer-250889832

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja einiges an Indizen, die darauf hinweisen das jemand nur oberfächlich an dir interessiert ist. 

Wenn sich jemand stundenlang mit dir unterhält, oder auch dir oft schreibt etc ohne das dabei was zweideutig eine große rolle spielt ist das zum Beispiel ein Zeichen. Generell was mit jemandem zu unternehmen, also richtige "Dates" nicht nur zuhause rumhängen und ein Film gucken.

Ganz offen fragen "Suchst du eine Ernsthafte Beziehung oder nur was entspanntes?" hilft auch. Es ist ja heutzutage nicht mehr so verpöhnt erstmal keine Beziehung oder nur Spaß zu wollen, da stehen auch einige ganz offen dazu!

Jemand der damit einverstanden ist bzw selber auch daran interssiert ist einen körperlichen Teil der Beziehung erst nach dem kennenlernen zu haben ist auch eher jemand der "ernsthafte" interessen hat. 

(Wobei das nicht zwangsläufig sein muss, manche leute wollen eine richtige Beziehung und haben trotzdem schnell Sex mit jemandem)

Und auf dein Bauchgefühl hören. Man merkt den meisten Leuten ihre Intentionen an, wenn man ihnen wirklich zu hört bzw darauf achtet wie sie sich verhalten.

Das jemand jetzt super interessiert tut, Dates mit dir plant, die ständog schreibt, sich nur zum reden treffen will und so weiter dann jemand ist der nur einmal sex mit dir wollte ist unwahrscheinlich.

Jemand der einfach Sex will kann das viel einfacher haben! Dazu gibt es Bars, Clubs und das Internet etc wo beide Geschlechter hingehen um unverfänglich Sex zu haben. 

Ich halte es also für eher unwahrscheinlich, das dich jemand aufwändig hintergehen würde nur um mit dir zu schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Problem ist, dass du deinem Leben nicht vertraust, alles zu tun um dich bewusst zu machen, nicht gluecklich, wie die meisten das so denken.

Dein Leben ist nicht gepraegt von Lebenserfahrung, sondern von Glaubensmustern, die dich im Umgang mit den Jungs hemmen bzw. dich unauthentisch erscheinen lassen, d.h. du bist nicht du selbst, sondern versuchst dich zu schuetzen vor Verletzungen.

Sorry, aber das Leben ist ein grosses unbekanntes Mysterium, wo Verletzungen geschehen und Liebe geschieht. Also, um die ganze Bandbreite zu erleben, musst du dich ins Getuemmel werfen.

Natuerlich wirst du verletzt und verletzt andere, ganz normal, aber das ist die Wuerze des Lebens, du weisst niemals, was in der naechsten Sekunden passiert oder was du denkst. Das ist gleichzeitig auch der Spass, der uns immer wieder kommen laesst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) Vielleicht schwer vorstellbar aber ich befinde mich in der selben Situation wie du ... sobald ein Junge mehr Interesse zeigt, stoße ich ihn von mir weg, so Schutzschild mäßig ... auch weil ich viel zu viel Angst habe verletzt zu werden.

Deswegen bin ich eigentlich die Letzte die auf deine Frage antworten sollte,  aber ich denke; wenn der richtige kommt, wirst du es wissen. 

Trau dich und hör auf so kalt zu sein, denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 

und Liebe ist das schönste Gefühl was man empfinden kann und auch wenn es danach Liebeskummer gibt, denkt man an die schöne Zeit zurück. 

Doch wenn man keine hatte, dann kann man sich an Nichts fest halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dir wird irgendwann weh getan, dein Herz wird gebrochen und du glaubst du stirbst am Liebeskummer. Aber auch das gehört dazu im Leben und richtig geliebt zu werden und lieben zu dürfen ist das beste was es gibt,dafür musst du es aber riskieren. Versuch macht klug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, du kommst nicht drumrum früher oder später von jemandem ausgenutzt oder verletzt zu werden. Das trifft uns alle. Deswegen würde ich mich aber nicht verschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hör auf dich selbst zu bemitleiden. schau dir auf YouTube videos darüber an wie du dein Selbstbewusstsein aufbauen kannst. mach dich hübsch (schminken, coiffeur usw. damit du dich hübsch findest) kauf dir Kleidung in denen du dich wohlfühlst und dann geh mal auf die strasse und schau dich mal um. fühlst du dich immer noch hässlich? ich glaube nicht. sie nicht so selbstkritisch. rede dir ein wie toll du bist. und ganz ehrlich ein junge der dich auslacht (was sowieso nur in deiner Einbildung geschieht) wäre sowieso ein totaler vollidiot und hätte dich NIEMALS verdient. du musst auch einsehen dass du auch einen wert hast. und du einen guten jungen verdient hast. geh mit deinen Freundinnen ein bisschen Freundinnen ein wenig feiern. dort wirst du zu 100% deine Bestätigung bekommen von jungs die dich anmachen und deshalb ja attraktiv finden. denk daran jeder ist mit irgendetwas an sich nicht zufrieden und ein durchschnittlicher mensch sieht nicht aus wie jemand aus einer Modezeitschrift. Sag dir jeden tag vor dem spiegel ich bin schön. und glaub mir eines tages wirst du es selbst glauben hat bei mir auch funktioniert. übrigens ich habe auch Freundinnen die mit 20/21 noch nie einen freund gehabt. glaub mir viele jungs wären darum sehr dankbar so eine frau wie dich zu haben. ohne Vergangenheit. es wäre eine ehre für sie und gleichzeitig ein riesiges Kompliment von einer tollen frau wie dir der erste freund zu sein :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten Leiber einen etwas schüchternen Typ zu wählen da die meisten ehrlicher sind als die Alphas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du hast offenbar NULL Selbstwertgefühl, das hat Dir leider Deine Mutter eingeredet,

aber nur, weil sie schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht hat, ist es unfair, Dich derart zu beeinflussen !

Wenn Dich ein netter Mann anschreibt oder anspricht, gib ihm bzw. Euch  doch die Chance, Euch näher kennenzulernen, Du musst Dich doch nicht gleich mit ihm einlassen.

Dabei vergibst Du Dir doch nichts !

Ein paar Wochen Flirten und Händchen halten, das Leben geniessen .......

- super Vorstellung, nicht wahr ? -

und wenn es dann nicht klappt mit Euch, dann trennt Ihr Euch halt wieder.

No risk, no fun,

wenn Du nichts riskierst, wirst Du alleine alt werden,

und das willst Du doch nicht, oder  ? !

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm, psychische probleme sind immer kompliziert.

das einzige was in deinem fall eigentlich wirklich hilft ist selbstüberwindung :( .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder bist du sozial inkompetent, und das ist dir das eine ums andere Mal tatsächlich passiert, oder deine Erziehung basierte eher auf Bestrafung(Vorallem Verbal) als auf Belohnung(Auch verbal)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?